29. Juli 2011

Schatz gefunden!

Ich habe gestern mal wieder in meiner Perlenkiste gestöbert. Und dabei bin ich auf dieses Armband gestoßen. Ist schon etwas länger her, dass ich es gemacht habe. Aber es gefällt mir immer noch. Es eignet sich gut, um die ganzen Perlenreste aufzubrauchen.

Material:
• Satinband, 2 cm breit, 40 cm lang
• viele kleine Perlen
• Verschluss

• Nadel
• festes Garn


Yesterday, I was browsing through my box of beads. What I found is this bracelet. It is quite some time ago that I made it. But I still like it. It's perfect to use up left over beads.

Material:
• Satin ribbon, 2 cm wide, 40 cm long
• many small beads
• clasp
• needle
• firm thread



Und so geht es:
It is that easy to make:
Das Satinband in einen Stickrahmen spannen. Dann einige Perlen auf das Garn ziehen und festnähen.
Stretch the satin ribbon into the embroidery hoop. Start sewing some beads onto the ribbon.

Dann die Zwischenräume zwischen den Perlen festnähen.
Attach the spaces between the beads with the thread.

Die Perlenreien mal längs und mal quer aufnähen. Wer mag, kann auch große flache Perlen aufnähen oder Perlenreien diagonal aufnähen. Zum Schluss den Verschluss befestigen und alle Fäden vernähen.

Sew the beads lengthwise and crosswise onto the ribbon. If you like, add some large flat beads or attach some diagonal beads. Fold the ribbon to the back to receive a double layer of ribbon, then close both sides. In the end attach the clasp and sew up all threds.

Kreative Grüße,
Miri D

1 Kommentar:

  1. Hallo Miri,

    ich hab etwas für Dich.
    Guck doch mal hier:
    http://karteundkunst.blogspot.com/2011/08/award.html
    Ich hoffe, Du freust Dich!

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam