19. März 2012

Chai

Ich bin ja jetzt schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einem richtig guten Chai und habe mich durch so einige Kompositionen getrunken. Der erste war bezahlbar, hat aber ganz scheußlich stark nach Vanille geschmeckt. Der nächste war sehr lecker würzig, kein Gewürz dass sich in den Vordergrund gedrängelt hat, allerdings war er eine echte Investition, 15 Beutel für schlappe 3,50 Euro. Püüüh! Im K&Ö in Graz gab es zum wunderbaren Ambiente auch eine tolle Mischung. Allerdings nur zum Verzehr dort und der Händler beliefert nur die Gastronomie.

Bin dann über die Mischung von Luzia Pimpinella gestolpert: selbst gemischt nach eigenem Gusto. Na bitte; geht doch! Und in einer dekorativen Flasche kann man es wunderbar verschenken!

I've been searching for the perfect Chai for a while and have tried quite a few compositions. One had a reasonable price, but tasted just like strong vanilla flavour. The next one was delicious and spicy, not a spice that in pushed into the foreground, but it was a real investment, 15 tea bags for merely 3.50. Poooh! At K&Ö in Graz I had a great mixture in a wonderful atmosphere. But only for consumption there, the dealer only supplies the catering trade.

Then I stumbled over the mixture of Luzia Pimpinella: self-mixed according to ones taste. There you go! And in a decorative bottle it makes a perfect gift!

Kreative Grüße,
Miri D

Kommentare:

  1. Danke für den Tipp, ahbe ich mir schon abgespeichert, und werd ich sicher probioeren. Ich liebe chai auch, habe aber noch eine Mischung zu Hause.
    Aber ich kenne das. Wir kaufen unseren Tee immer in Brixem in Südtirol, und ich bekomme einen speziellen auch nur dort, habe schon überall gesucht. Wir müssen dringend wieder nach Brixen fahren :)
    lg dh

    AntwortenLöschen
  2. danke für den link und den tipp.... schwiemu trinkt nämlich nur tee und ich hab ihr auch mal einen chai gekauft.... er war ok, aber hat sie für den preis nicht rausgerissen.... das zeig ich ihr gleich mal!

    lg aus wien
    betty

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja lecker aus. Direkt gespeichert.
    Lg Anna

    AntwortenLöschen
  4. Als riesiger Chai-Fan sage ich tausend Dank, das Rezept werde ich auch mal ausprobieren!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam