5. April 2012

{12:12} die welt durch kinderaugen │ kid's point of view

Wie mag die Welt durch Kinderaugen ausschauen? Eigentlich müssten wir uns doch alle gut erinnern, oder? Ist ja noch nicht sooo lange her *hüstel*.

Ich habe auf jeden Fall diese Foto Challenge von Andrea und Bine an unsere unsere knapp 4jährige Minderheitenregierung weitergegeben. Er hat exklusiv für uns seine Welt mit der Kidskamera in Regensburg dokumentiert. Danke, mein kleiner Großer!

Die Welt eines Kindes ist immer bunt und manchmal etwas schief, ...
 ... manchmal irgendwie "von unten" ...
 ... und manchmal schieben sich unerwartete Dinge ins Blickfeld ...
... manchmal muss man sich wirklich nach oben strecken, ...
 ... das mit dem Fokussieren muss man auch noch lernen ...
 ... manchmal rauscht die Welt an einem vorbei ...
 ... und manchmal muss man einfach Prioritäten setzen!
Auf jeden Fall kann man überall Neues entdecken. Schön, wenn ich bei seiner Welt "mitmachen" darf ...

Kreative Grüße,
Miri D und Sohn

Kommentare:

  1. *grind* da hat jemand das thema aber wirklich wörtlich umgesetzt. toll. Ich war zu feige meiner 2,5 jährigen meine teuere Speigelreflex in die Hand zu drücken und die ganz billige macht so schlechte fotos....
    also dass in den Himmel ist wirklich super geworden
    lg dh
    p.s. hast du was in der Bücherei gefunden???

    AntwortenLöschen
  2. Danke für diese genialen Einblicke. Man vergisst ganz, wie die Welt von weiter unten ausschaut!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Eine wahnsinnig tolle Idee! Ja, die Welt sieht mit Kinderaugen ganz anders aus. Und es ist wahnsinnig toll, wenn man daran teilhaben darf!

    AntwortenLöschen
  4. Hui ich hoffe euch hat es in Regensburg gefallen und die Bratwurst hat geschmeckt :-)

    Liebe Grüße aus dem wunderschönen Regensburg

    Franzi

    AntwortenLöschen
  5. @ creat.ING[dh]: Oh nein, der junge Herr hätte die Spiegelreflex auch nicht bekommen. Wir haben vor einiger Zeit auf dem Flohmarkt eine Kids Zoom gefunden, ganz günstig. Damit war er unterwegs. Leider frisst das Teil aber Batterien .. holla! Und schlechte Fotos macht sie auch noch. Musste sie noch etwas nachbearbeiten. Und bei der kleinen Größe fällt es nicht so auf. Ach, in der Bücherei war ich gar nicht, habe es zeitlich nicht geschafft. Muss nächste Woche mal hin.

    @ Franzi: Regensburg war toll! Eine schöne Stadt. Und endlich weiß ich auch, was in der Walhalla ist. Aber eine Bratwurst haben wir nicht gegessen. Waren dann in einem kinderfreundlichen Restaurant, irgendwo am Neupfarrplatz. Sehr schön!

    AntwortenLöschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam