2. August 2012

Sommermuffel? │ Summer grumpy?

Vorletzte Woche gab es einige schöne Tage, gestern und heute scheint auch die Sonne (auf jeden Fall dort wo ich gerade bin): man könnte also so tollkühn sein und von einem "Sommer" sprechen ...

Und, wem reicht es jetzt schon mit Sommer? Jemand hier, der sich endlich den Winter wünscht? Schnee, Temperaturen unter Null, Weihnachten? Ja? Dann schickt mir einen Kommentar zu diesem Post mit einer Begründung warum es jetzt Zeit für Winter und Weihnachten wird und gewinnt - mit etwas Glück - eines von drei Exemplaren "Kartengrüße zu Weihnachten".

We had some warm and cozy days two weeks ago, the sun is shining since yesterday (at least where I am): one could be foolish and and talk about a "summer" ...

And, who's had enough of summer? Anybody here waiting for winter? Snow, temperatures below zero (below 32° F), Christmas? Yes? Send me a comment to this post with the reason why it's about time for winter and Christmas and win - with some luck - one of three books "Kartengrüße zu Weihnachten".


Einsendeschluss ist Sonntag, der 5. August 2012. Doppelte Kommentare werden rausgeschmissen, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Klar, oder?

Deadline is Sunday, 5th of August. Doubble comments will be rejected, legal action is excluded. Of course!

Ach, eines muss ich ja noch loswerden. Ich habe noch jemand eingestellt: Dolly. Sie wird unter anderem Präsentationsaufgaben übernehmen. Morgen werde ich sie euch vorstellen.

Well, I have to tell you something else. I hired someone: Dolly. She will do the presentations jobs. I will introduce her to you tomorrow.

Kreative Grüße,

Kommentare:

  1. Ganz klar, damit es in der Vorweihnachtszeit nicht noch stressiger wird.
    Plätzchen backen im August ist nicht so lecker, Weihnachtskarten sind immer lecker ;)
    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  2. ja liebe Miri
    da schreib ich dir gleich....ich bin ein Winterkind, ich liebe den Winter und sehen mich nach kühleren Temperaturen......ich höre immer von Winterdepression....die habe ich nie :-)
    ach wie schön ist der Winter mit Schnee und Eis....im Sommer ist es mir viel zu heiß .....leider hab ich noch nie was von einer Sommerdepression gehört ;-)
    und dein Büchlein ist ein muss und sende dir hiermit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Miriam! Meine erste Begegnung mit Weihnachten hatte ich bei Moni bei tommyundlea, auch sie hat schon zwei Weihnachtsstöffchen im Regal :-) Und ich freu mich schon darauf, wieder dutzende von Weihnachtskarten mit Fotos meiner 3 Mädels zu verschicken. GLG aus Graz
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Miri,
    ich hätte jetzt gerne Winter und somit auch die Weihnachtszeit,denn dann würde wieder der liebliche Duft von Honig und Lebkuchen durch das Haus ziehen. Man kann sich nach einem Spaziergang durch verschneite Landschaften am Kamin aufwärmen oder mit einem heißen Getränk in die Decke kuscheln. Die Kinder können Schneemänner bauen,Rodeln und Spaß haben...Glöckchenklang vom Pferdeschlitten könnte durch die Wälder klingen...traumhaft wäre das! :) Aber leider müssen wir uns noch gedulden.

    Liebe Grüße
    chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    na, der Winter hat doch auch einiges schöes zu bieten! Lange Spaziergänge durch verschneite Landschaften und danach einen heißen Kakao am Kaminfeuer, es gibt doch nichts kuschligeres!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Die Weihnachtszeit ist einfach die schönste Zeit und man kann nicht früh und gut genug darauf vorbereitet sein!

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsche mir den Winter, denn
    Glühwein schmeckt nur im Winter. Auf das Einkaufen und den Kleiderschrank mit der neuen Winterkollektion füllen.
    Auf das Geschenke selber machen für die Lieben. Auf den Lichterzauber in den Strassen. Auf die Himmlischen Düfte …
    Außerdem kommt nach jedem Winter auch wieder der Frühling und der Sommer

    ♥liche Grüße Janina

    AntwortenLöschen
  8. Das ist einfach, wenn man das Buch anschaut. Dann bekommt man schon wieder Lust auf Weihnachten!
    LG YVY11

    AntwortenLöschen
  9. Winter ist einfach klasse, da gibt es 1000te Gründe dafür, hier ein kleiner Auszug:
    Schifahren, endlich, ich träume schon seit April davon und das Fräulein will auch endlich schifahren lernen, die fragt mich auch immer wieder.
    Schnee, Eislaufen, Rodeln, Schneemann bauen, mit den Kindern im Schnee rumtoben
    meine ganzen tollen Mäntel und Jacken anziehen, mehrere Lieblingsteile gleichzeitig anziehen - mach das mal im Sommer...
    Kakao, Tee, Glühwein trinken, Maroni essen, mit Handschuhen und Kappen kann ich auch im Winter auf der Terasse grillen...
    Christkindlmärkte besuchen am besten mit Freunden
    Kachelofen einheizen und drauf sitzen und aufwärmen
    Vorweihnachtszeit mit Kinder, die noch an das Christkindl glauben und an den rotzigen Engel
    überhaupt die ganze Vorweihnachtszeit
    Schiurlaub machen und Hochzeitstag feiern
    Herrn M. sein erster Geburtstag feiern und meinen gleich mal danach

    ICH LIEBE WINTER
    WINTER ist S U P E R !!!

    so und je mehr ich an den Winter denke, desto weniger kann ich es erwarten, dass er endlich kommt...
    lieber Gruß
    dh
    dh

    AntwortenLöschen
  10. hallöchen,
    bin gerade auf deinem blog gelandet. toll, sag ich nur. einerseits freue ich mich auch auf die weihnachtszeit, andererseits mag ich auch den sommer, wenn man länger draußen sein kann.
    das buch ist bestimmt ganz toll.
    lg
    jutta w. aus l.

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe Weihnachten! Und Weihnachten kommt immer schneller als man mit den Vorbereitungen und vor allem der alljährlichen Weihnachtspost fertig sein kann. Also heißt es: Rechtzeitig anfangen! Ich habe meine erste Weihnachtskarte auch schon fertig, doch es feheln noch so viele. Da käme mir dein Buch gerade recht.
    Liebe Grüße, Uta

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Miri,

    ich mag den Winter und die Weihnachtszeit. Tee vor'm Kamin, wenn draußen vor dem Fenster die Schneeflocken tanzen; Kerzenschein, Plätzchenduft und das Basteln von Geschenken; ich finde es ist die schönste Zeit im Jahr :-)!!

    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  13. Es wird Zeit, damit ich alle meine süßen neuen Stempelchen benutzen kann und dann später mehr Zeit zum Plätzchenbacken und dekorieren habe....
    Dein Buch sieht toll aus! Liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  14. Warum wird es Zeit für Winter?
    Eine Gute Frage, aber die Antwort ist sehr schnell gefunden. Wir erwarten im November unser 2. Kind und da freut man sich doch auf den Winter und falls ich das Buch gewinnen würde könnte ich jetzt schon mit den Weihnachtskarten anfangen, weil ich im Dezember sicherlich nicht dazu kommen werde *g*
    Lg Anna

    AntwortenLöschen
  15. Es wird unbedingt Zeit für Winter, weil ich so wenig Zeit für den Garten habe. Bei gutem Wetter habe ich immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich nicht da bin, im Winter kann das nicht passieren :-)
    LG, Jovila

    AntwortenLöschen
  16. ich liebe die kühleren Jahreszeiten-den Herbst und besonders den Winter. Wenn es knackig kalt ist und dabei die Sonne scheint!
    Da der Sommer ja dieses Jahr größtenteils ausfällt, kann man auf einen schönen, kalten,sonnigen Winter mit viel Schnee hoffen!

    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  17. Leider, leider bastle ich unsere weihnachtskarten immer erst ab anfang/mitte dezember. Wenn ich jetzt schon anfangen wuerde, haette ich einen stress weniger. Hilfst du mir dabei, dass das endlich aendert? Bekommst dann auch eine karte. Versprochen!

    Liebe gruesse
    Milena

    AntwortenLöschen
  18. Es wird ganz dringend wieder Zeit für Winter und Weihnachten.

    Dann habe ich wieder Zeit zum Karten basteln und dekorieren. Ich kann es kaum erwarten...

    LG

    Ursula (ups)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Miri, ja nach Weihnachten ist vor Weihnachten...... darum kann man nicht früh genug mit dem Karten basteln anfangen
    LG martina

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Miri,
    ich liiiiebe Kartenbasteln, vor allem Weihnachtskarten! Und wenn ich dein Buch sehe, muss ich SOFORT damit anfangen.
    Mit Weihnachtskarten fange ich gerne schon im September an, dann hat man noch viel Zeit zum kreieren:-)
    Ich liebe diesen, deinen blog - der Geburtstagskuchenbausatz ist natürlich der Hit!
    LG Ursula w.

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Miriam,

    gerne schau ich regelmäßig auf deinem Blog vorbei und musste gerade bei dem Thema Weihnachtskarten schmunzeln. Jedes Jahr wenn dann auch meine Söhne ihre HAufmerksamkeiten für ihre Kollegen vorbereiten möchten wird es eng mit der Zeit und gerade letzte Woche sagte ich ihnen wenn sie aus dem Urlaub zurück sind machen wir uns Gedanken zu Weihnachten; die Gesichter hättest du sehen sollen LOL

    Über einen Gewinn, das wäre mein erster würde ich mich sehr freuen, und wünsche mir jetzt aber doch noch ein paar Tage Sommer für unseren bevorstehenden Urlaub.

    Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Winter und Weihnachten ist kuschelig, schön, ist Bratapfel, Tee, Kakao, Glühwein, Zimtkuchen, Geheimnisse, Basteln, Handwerken, wunderbare Deko, Schneemänner, Eiszapfen, Schneesterne, Glitzern, Tannenduft, Gemütlichkeit......und noch soooo viel mehr.
    Und weil ich das alles so liebe und mich schon so unglaublich drauf freue, würde ich mich grade jetzt über ein Weihnachtskarten-Buch freuen!!!!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  23. Andrea Sch.03 August, 2012

    Liebe Miri,
    auch ich liebe den Winter. Es gibt doch nichts schöneres als ein gemütliches Kaminfeuer und mit einem Kakao davor zu lümmeln, oder den leckeren Duft nach Weihnachtsplätzen. Ganz besonders aber liebe ich viel Schnee, auch wenn sich mein Weg zur Arbeit dann schonmal von einer halben auf eine Stunde verlängert, es gibt einfach nichts schöneres. So richtig schön kalt mag ich`s am liebsten. Vielleicht liegts ja daran, daß ich im Winter geboren bin.
    Liebe Grüße
    Andrea Sch.

    AntwortenLöschen
  24. Hallo miri,

    Weihnachten ist gemuetlich beisammen sitzen, nach Spaziergängen warmen Tee trinken und die Vorweihnachtszeit genießen.

    Weihnachtsbasare, nette Leute dort kennenlernen und Aventskalender befuellen. Am besten ist der Winter,wenn dann noch Schnee fällt.

    Liebe Grüße Elisa

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Miriam,

    bei mir beginnt die Adventszeit (zumindest gefühlt)schon seit vielen Jahren am 16. Juli - das ist der Tag nach meinem Geburtstag. Ab da bereite ich mich gedanklich auf die schönste Zeit des Jahres vor, kaufe Geschenke, entwerfe Kalender.
    In diesem Jahr war ich besonders früh: das erste Dutzend selbstgebastelte Weihnachtskarten ruht schon fertig in der Schublade!

    In diesem Sinne: Hohoho und danke für deine tollen Kreativideen,
    Maike

    AntwortenLöschen
  26. Es ist ganz klar, dass es Zeit für Weihnachten wird, denn ich freue mich auf die Vorweihnachtszeits mit meiner Nichte: Wunschzettel ans Christkind schreiben, Plätzchen backen und natürlich auch Karten basteln :-)

    AntwortenLöschen
  27. Da jetzt die tollen Bücher mit Bastel-, Näh- und Backideen für Weihnachten herauskommen, wird es Zeit für kühlere Temperaturen, damit das Werkeln nochmal so viel Spaß macht ;-)!!
    Liebe grüße
    ClaudiaS

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Miri,

    dieses Jahr freu mich mich auch total auf Weihnachten - 1. bin ich nach langer Zeit wieder mit dem Basteln angefangen und Weihnachtskarten waren immer mein liebstens Projekt und 2. mein Grosser wird Heiligabend 18. Da kann der Winter gar nicht schnell genug kommen ;-)
    LG anke

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Miri,
    zu aller erst: Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Neuerscheinung! Das Cover sieht schon sehr vielversprechend aus. Da ich schon ein bischen mit weihnachtlichen Werkelein beschäftigt bin, (frau kann nie früh genug damit anfangen), fällt es mir garnicht so schwer, sich auch auf die kalte Jahreszeit zu freuen. Da gibt es schließlich die wunderbare WeihnachtsdekoDeko, Kerzenschein, Weihnachtsmärkte, Glühwein, Plätzchenduft und die Weihnachtskarten :-)
    Ganz herzliche Grüße aus Hannover
    Annika

    AntwortenLöschen
  30. Also Miri...
    ... ich hasse Winter und Kälte, aber ich liebe heißen Kakao und die Zeit, in der ich meine ca. 30 Weihnachtskarten werkle. Bin ich jetzt raus, weil ich Winter nicht mag?

    Viele Grüße
    Ines ;-)

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Miri!
    Also ich finde, dass wir jetzt erstmal noch ein paar Tage mit Sonennschein brauchen und dann freuen wir uns auf Weihnachten und den Winter!
    Sooo schön auf Weihnachtsmärkten zu flanieren, wenn Plätzchen- und Glühweinduft in der Luft liegen, die vielen schönen Weihnachtsbasteleien und die Geschenke, ..... und vieles mehr!!!
    Dein Buch sieht klasse aus und verspricht mehr....
    Ganz liebe Grüße Tanja We.

    AntwortenLöschen
  32. Also wenn der Sommer so ist wie in diesem Jahr, dann möchte ich doch lieber Winter haben!
    Da ist es zwar nicht immer verlässlich kalt, abe dunkel ist es und dann ist Kerzenschein doch schöner als diesem Sommer eine Kerze auf der Terasse zu entzünden, die doch vom Regen ausgelöscht wird ;-)
    Lieben Gruß
    Ines N.

    AntwortenLöschen
  33. Servus Miri,
    jetzt gehörst du zu den TOPP-Sellern und das hast du auch verdient. Deine bisherigen Veröffentlichungen sind klasse und ich bin gespannt was dein HEFT bietet.
    Jetzt sieht man schon den Herbst.Es ist morgens schon dunkler und die Weinblätter färben sich.Ich freue mich schon auf die vielen Lagen der warmen Kleidung. Bei uns ist der Sommer eh immer nicht recht:viel zu heiß oder schwül und außerdem zu kurz und deshalb habe ich Schals und Tücher in Hülle und Fülle und immer eine Tasse beim Basteln ;O) Servus Silke aus Bayern

    AntwortenLöschen
  34. Oh, ich hätte auch schon gerne Winter, dann wohne ich in meiner neuen Wohnung und kann endlich wieder schön wohnen und kreativ sein. Basteln, nähen und alles weihnachtlich dekorieren. :)

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Miriam, ich bin kein ausgesprochener Sommermuffel, aber zu warm darf es auch nicht sein;), dann kann man nämlich nicht mehr basteln, weil sich das Papier von den feuchten Händen wellt.
    Und die schönsten Karten gibt es eh nur zu Weihnachten.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Miri ,
    Weihnachten ist einfach mein Ding ,
    und daher kann es nicht früh genug sein.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Miriam,

    ja, ich bekenne mich ... ich bin ein Weihnachts-Junkie !!! Ich liebe alles, was mit Weihnachten zu tun hat und verbringe Stunden, Tage, Wochen in meinem Kreativ-Atelier und produziere weihnachtliche Schmankerl.

    Dein Buch würde für neuen Ideen-Input sorgen :-)

    Liebe Grüße,

    Andrea

    AntwortenLöschen
  38. G. Bittner05 August, 2012

    Guten Morgen Mini-
    da ich auch ein Weihnachtsfreak bin,
    vor allem vorweihnachtlich- habe ich
    auch schon wieder Neues ausprobiert.
    Und so schnell wie die Zeit heute vergeht, muß man das auch, denn sonst kanns eng werden.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag! Gudrun

    AntwortenLöschen
  39. Also ich habe auch schon für Weihnachten vorgearbeitet ;O) Bei dem Wetter und den Temperaturen war das ein muß und man hat dann vielleicht mehr Zeit in der Weihnachtszeit sich auf das ruhige besinnliche einzulassen. Die Zeit rennt ja leider viel zu schnell. Bin gespannt was Du nettes in Deinem Buch gezaubert hast für uns.

    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  40. Liebe miri :)
    Weihnachten bzw. der Winter ist für mich immer die gemütliche Zeit, wo man mit warmem Kakao oder Tee unter eine Decke gekuschelt schöne Filmabende oder sonstiges macht und es draußen schneit :)
    Ich freue mich immer darauf :)
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen
  41. Kerstin P.05 August, 2012

    Weihnachten ist für mich die schönste Zeit, da ich mich dann mit basteln und dekorieren super gerne beschäftige. Wenn es draußen kalt ist und am besten noch schneit, ist es einfach total gemütlich vor dem prasselndem Kaminfeuer.
    Noch einen schönen Sonntag
    LG
    Kerstin P.

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Miri,

    ich kann die Vorweihnachtszeit kaum erwarten, da ich gerne bei Kerzenlicht und schöner Musik meine kreative Ader auslebe.
    Und diese stimmungsvolle Zeit ist eben die Vorweihnachtszeit.

    LG
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  43. Ich liebe auch die Weihnachtszeit, auch wenn es Stress bedeutet. Fange mit den Vorbereitungen auch recht früh an, sodaß immer noch Zeit bleibt für spontane Dinge. LG HeikeP

    AntwortenLöschen
  44. Hallo!
    Also ich bin ein absoluter Winter- und Weihnachtsfreund! Ich liebe es, mein Haus zu dekorieren und meine Freunde mit kleinen selbstgebastelten Geschenken zu überraschen!!!
    Auf Dein Kartenbuch bin ich sehr gespannt und würde mich natürlich absolut freuen, wenn ich es gewinne!

    AntwortenLöschen
  45. Oh, jetzt habe ich gerade meine Grüße vergessen:
    Vielen Dank für Dein schönes Candy und
    Liebste Grüße RESI

    AntwortenLöschen
  46. Hi,
    also für mich könnte es jetzt schon Winter sein, weil ich dann einfach in der Stimmung wäre schon gute 4 Monate vor dem Fest die Karten die ich verschenken möchte zu erstellen und nicht auf den letzten drücker. Obendrein bekommt man ja leider kein Weihnachtspapier (zumindest hier nicht) im Sommer *heul*. Außerdem hätte ich dann endlich auch einen Grund, Plätzchen zu backen :)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  47. Ganz einfach, weil Weihnachten sonst wieder so plötzlich kommt. Ist doch jedes Jahr das selbe ;)

    LG
    Pam

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Miri!!!
    Ich freu mich auch schon auf Weihnachten! Endlich wieder schöne Sachen basteln, die Zeit genießen, leckere Dinge essen und Freunde auf dem Weihnachtsmarkt treffen und natürlich von Blog zu Blog hüpfen und schauen, was schönes gebastelt wird! Dein Buch liefert bestimmt klasse Ideen und Inspirationen!
    Ich würd mich freuen! Mach weiter so, ich schau sehr sehr gerne vorbei!
    Es grüßt Dich ganz lieb,
    Steffi W.

    AntwortenLöschen
  49. Ich bin ein absolutes Winterkind. Ich freue mich schon sooo sehr auf die Adventszeit: Adventskalender basteln, Tee trinken, Plätzchen backen, Kerzen anzünden, der erste Schnee, sich gemütlich auf der Couch in eine weiche Decke kuscheln, Weihnachten im Kreise seiner Liebste, Geschenke aussuchen für alle und vielleicht Karten basteln? Ach was freu ich mich :)
    Liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
  50. susanne/sternflieger09 August, 2012

    Hallo Miri,

    tja ich kann Dir sagen warum es jetzt schon Dezember sein sollte:
    weil ich dann endlich mal wieder meine Freunde in der alten Heimat treffen könnte,
    weil ich Weihnachtsplätzchen und Punsch liebe und
    weil Weihnachtsmärkte einfach klasse sind.

    VG Susanne

    AntwortenLöschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam