26. September 2012

Ich und meine Shelly │Me and my Shelly

Jetzt muss ich euch dringend noch zwei Shellys zeigen. War gar nicht so einfach, die beiden Shirts vor die Kamera zu bekommen. Entweder hatte ich sie an oder sie waren in der Wäsche ... Aber jetzt, wo sich das Wetter schon nach Winter anfühlt, da liegen jetzt alle beiden Exemplare frisch gewaschen und zusammengelegt im Schrank. Also, schnell die letzten Sonnenstrahlen genutzt und Fotos gemacht. Und voilà:

Now I really have to show you two Shellys. It was not that easy to get the two shirts in front of the camera. I have either worn them, or they were in the laundry ... But now since the weather feels like winter already, both shirts are now freshly washed and folded in the closet. So, I quickly used the last shafts of sunlight and took some photos. And voilà:

Upcycling, Matamorphose oder einfach "aus alt mach neu": Vom langweiligen grauen Männershirt zum coolen Frauen-T-shirt mit Statement.





Das rot-weiß geringelte Shirt mit Eifelturm ist mein absoluter Liebling. Es passt einfach perfekt und ist genau mein Stil. Habe mir aus gegebenem Anlass ein langes weißes Shirt gekauft, um es bei kaltem Wetter unter das Ringelshirt zu ziehen. Go Shelly go!

The red and white striped shirt with the Eiffel Tower is my favorite. It fits perfectly and is exactly my style. I even bought a white shirt with long sleeves to pull underneath the striped shirt. Go Shelly go!

Das E-Book für das Shelly-Shirt gibt es nur einen Klick entfernt: bei Farbenmix. Die SweatLyrics-Applikation ist von Bunte Nadel. Und bei Urban Threads bekommt ihr Eifelturm und andere Paris-Stickmuster.  

Und ihr so? Auch noch im Shelly-Fieber? Oder sind eure Lemminge schon weitergezogen zur Tara?

The E-Book for the Shelly shirt is only a click away: at Farbenmix. The SweatLyrics application is from Bunte Nadel. And Urban Threads offers the Eiffel Tower and other Paris embroidery designs.

How about you? Still crazy for Shelly? Or did your inner lemming move on to Tara?
Kreative Grüße,

Kommentare:

  1. Kasselkerstin26 September, 2012

    Sooooo wun-der-schön!!!! Wenn ich nur nähen könnt .....

    AntwortenLöschen
  2. Die sind beide total chic. Da würde ich auch langarm Shirts darunter tragen um sie weiter tragen zu können. Mein Lemming sitzt noch bei Shelly fest und wird auch nicht so schnell umziehen, immerhin habe ich mir erst eine genäht und es sollten schon noch welche kommen.
    lieber Gruß
    dodo

    AntwortenLöschen
  3. Sind diese Shirts wieder genial!
    Den Schriftzug bei Shirt 1 hast Du ausgeschnitten und aufgenäht,nicht leicht, aber das verstehe ich noch.
    Aber wie hast Du die Parisstickerei bei Shirt 2 hinbekommen? Kauft man die Vorlage, legt Sie als Papier auf und stickt Stich für Stich per Hand?
    Da wäre ein Trikot Tausch jetzt super!
    Nicht das ich was ähnlich Tolles anbieten könnte, aber dieses Shirt hat das Zeug zum Lieblingskleidungsstück!

    Viele Grüße von einer sehr begeisterten
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Miri!

    Bin grad dabei die Marie aus dem Buch "Tolle Taschen selbst genäht" zu nähen. Irgendwie komme ich mit der aufgesetzten Tasche nicht weiter. Kann es sein, dass da ein Fehler in der anleitung ist und dass es das falsche Schnittmuster für die Vordertasche ist?

    Liebe Grüße
    Reni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Reni,
    Ich habe die Tasche auch genäht. Die aufgesetzte Tasche hat schon ein ziemliches Volumen, aber das stört später nicht. Man kann auch an beiden Seiten unten Abnäher nähen, so ist es bei den Mustertaschen im Buch wohl auch, wenn ich das auf den Fotos richtig sehe. Bin damals auch erst kurz darüber gestolpert, aber Marie ist nun meine abdolute Lieblingstasche, die ich ständig bei mir habe - super Größe. Hab mir noch innen ein Reißverschlußtäschchen und aufgesetzte Fächer genäht. Danke Miri für die Bücher. LG Pats

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen beide richtig toll aus! Obwohl ich mir vergenommen habe, kein Lemming zu werden, habe ich nach all den tollen Beispielen nicht widerstehen können - und bin von meinem ersten Versuch total enttäuscht...
    Mal sehen, was ich da noch abändern kann, damit bei mir auch so etwas Schönes herauskommt.
    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  7. @ Ines: Ich gehöre zu den Glücklichen die eine Stickmaschine haben, somit brauche ich die Stickmuster nicht von Hand aufnähen, das übernimmt das Maschinchen für mich. Einfach Stoff einspannen und Zuschauen beim Nähen. Coole Sache: Urban Threads verkauft alle ihre Stickmuster auch als Handstickmuster.

    @ Gypsy: Hatte dir ja schon privat geantwortet. Aber an alle denen auch das Schnittmuster für die vordere Tasche der Marie fehlt, bitte kurze Info an mich oder den Verlag, dann bekommt ihr das Schnittmuster als PDF zugeschickt.

    @ Elsa: Gegen den Lemming kann man nix machen. Ich spreche da aus Erfahrung! Aber bitte gib mit deinem T-Shirt nicht auf. Beim ersten Versuch geht meist noch etwas schief und man muss noch mal am Schnitt etwas rumbasteln. Aber es lohnt sich.

    Kreative Grüße an alle,
    Miri D

    AntwortenLöschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam