18. April 2013

RUMS 3

Vor unserer USA-Reise habe ich mir noch schnell zwei Röcke genäht. Ehrlich gesagt, es war der Abend vor dem Flug ...  Hier einer der Röcke:

Before our trip to the States I sewed two very quick skirts. To be serious, I made that the evening before we left ... Here's one of them:




Ein Schnittmuster gibt es für den Rock nicht. Ich habe einfach einen vorhandenen Rock auf den Stoff gelegt, Vorder- und Rückseite gleich zugeschnitten und auf Abnäher komplett verzichtet. Ist bei Jersey auch nicht wirklich notwendig, das Material dehnt sich ja und schmiegt sich wunderbar an. Oben noch schnell ein Bündchen dran, unten einen Jerseystreifen; schon fertig der Rock. Und weil er für mich ist und heute Donnerstag ist, wandert er zu Rums.

I didn't have a pattern for the skirts. I just took an existing skirt, layed it on the fabric and cut it out (front and back are the same) and skipped the darts completely. When sewing with knits it's not really necessary, knits are elastic and adapt perfectly. I added a cuff and a fabric strip on the bottom; the skirt was ready almost immediately. And since it's for me and it's Thursday, I'm participating in Rums.

Und ihr so? Auch bei Rums dabei? Werde gleich mal schauen gehen.

How about you? Anybody joining Rums? I think I'll have a look.

Kreative Grüße,

Kommentare:

  1. Mein Gott, was du mal so schnell machst! Der Rock ist wahnsinnig schön...

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Der Stoff ist super und wird durch das Bündchen und den einfarbigen Streifen toll betont. Wie lang ist denn der Rock? Schon deutlich über das Knie, oder? Oder bin ich da einer optischen Täuschung aufgesessen?
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Änni,

      ja, der Rock sieht auf dem Foto schon sehr lang aus und er geht auch bis über das Knie, aber das war auch so geplant. Man trägt den Bund ja auch wieder in der Taille, nicht auf dem Po, da braucht man oben schon ein paar cm mehr. Der Rock genau die Länge die ich mag und die ich brauche, von schönen Knien kann man bei mir nämlich nicht sprechen ...

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen
    2. Ah, dann hab ich richtig gesehen. Also nicht, dass Du keine schönen Knie hast, sondern, dass er eben diese Länge hat. ;-) Viel Spaß dann beim sommerlichen Rock-Ausführen!
      Liebe Grüße, Änni

      Löschen
    3. Ja, wenn das Wetter nur endlich wieder mitspielen würde ... für übermorgen erwarten wir knapp 20°, am Wochenende soll es dann wieder optimistische *haha* 8° werden ...

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen
  3. ...das sieht ja super aus...den würd ich glatt auch durch Zürichs Strassen führen...ein richtiger Hingucker...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz toller Rock liebe Miriam!
    Und das Du nicht mal ein Schnittmuster brauchst...Hut ab!
    Was ich geRUMSt habe weißt Du ja schon ;-).
    Die tolle Susie mit Kellerfalten von Pattydoo.

    Viele Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ist das ein toller Rock, und so wie er aussieht, schreit er nach einer tollen Figur *schluchz*. Sieht echt todschick aus!!! Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, von einer tollen Figur kann man bei mir nicht unbedingt sprechen. Und schöne Beine geht auch irgendwie anders ... der Rock ist einfach etwas länger. Zum Glück ist Jersey sehr fehlertolerant, dehnt sich ganz prächtig und schmiegt sich prima an. Deshalb glaube ich, dass eigentlich jeder einen solchen Jerseyrock braucht: egal ob als Mini oder Maxi.

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen
  6. Guten Morgen, bin heute durch Zufall hier gelandet, und fühle mich sehr wohl hier. Eine kunterbunte Mischung. Wirklich sehr schön.
    Ein tolles WE wünscht Dir Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Katrin. Und ja, ein schönes Wochenende werde ich haben: ich fahre nämlich zum Stoffmarkt nach München ... dumdidumdidum!

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen
  7. Hii ;)
    Cooler Rock und sooo schöne Farben ;)
    Ich glaube ich bleibe direkt hier bei dir und schmöcker noch bisschen rum.

    LG Nina

    AntwortenLöschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam