21. Juni 2013

Abgeschnitten | Isolated

Oh man, was hatten wir ein paar Unwetter die letzten Tage. Vor drei Tagen hat es uns die Telefonleitung und das Internet kaputt gehauen. Vorgestern hat es dann noch den Sendeturm vom Handy erwischt!!! Vielleicht fragt ihr euch wie jetzt der Post erscheinen kann. Ganz einfach, ich habe gerade mal mein Büro zum Fast-Food-Restaurant mit dem schottisch klingenden Namen verlegt ... für die SMS mit den Zugangsdaten musste der alte Handyknochen von der Schwiegermama herhalten.

Gosh, we had some terrible thunderstorms during this past week. Three days ago our telephone and internet broke down and two days ago, a lightning hit the tower for the mobile phone!!! So, you might wonder how this post was able to appear here. Quite simple, I went to the fast food restaurant with my laptop and the mobil phone from my mother in law (for the message with the password).



Ich werde eure Mails die nächsten Tage beantworten, sobald ich wieder einen regelmäßigen Zugriff aufs Netz habe. Bis dahin ist jetzt meine Nähmaschine stark beschäftigt. Und in ein paar Tagen kann ich euch auch zeigen, was ich in meinem Arbeitszimmer gerade zaubere.

So, please be patient with my mails. I will answer them as soon as I have regular access to the internet. Until then, my sewing machine and I are going to be very busy. And, in a few days I can show you what I'm doing in my sewing room.

Kreative Grüße,



Kommentare:

  1. liebe Miri
    oje das klingt ja schlimm
    alles Gute
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Mensch, du Arme!!! Bei uns hat es auch den Handymast von Vodafone erwischt, nur sehr eingeschränkter Empfang!!!

    Wollte dir noch mal für den tollen Tip mit dem Lego-Bulli danken! Männe hat sich ein Loch in den Bauch gefreut und nach ca. 6 1/2 Stunden (wir sind beide doch etwas aus der Übung!) stand das gute Stück auch fertig vor uns ;o)

    Viele liebe Grüße
    Gabi
    http://tieva-design.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Du meine Güte.... Hauptsache aber Du und Deine Familie seid gesund und munter!

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  4. Na da gings ja ganz schön rund.
    Gottseidank hatten wir gestern abend nur starken Wind zum Abkühlen.
    Jetzt grad wirds bei uns draußen ziemlich schwärzlich. Hoff wir werden hier in Passau von starkem Unwetter verschont.

    Liebe Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Oh...das klingt ja schrecklich...

    Ich freue mich jetzt schon auf die Ergebnisse von deinen Nähstunden - wird bestimmt wieder wundervoll.

    Ich wünsche dir weiterhin alles Gute, liebe Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam