18. Juli 2013

Es ist eine Tasche | It's a bag

Ich hatte es ja schon angekündigt: Ich wollte euch zeigen, was aus dem bestempelten Stoff entstanden ist. 

Wer hätte es gedacht?! Ich habe eine Tasche genäht. Also etwas völlig Neues für mich ... Ich und eine Tasche?! Nee. Gab's noch nie!

I have already announced it: I wanted to show you what I made with my hand printed piece of fabric.

Who might have guessed? I made a bag. Something completely new for me ... Me and a bag? Nope. No way!





Die Bänder am Rand kann man zusammenziehen und so das Format der Tasche ändern. Wenn der Einkauf mal etwas kleiner ausfällt. Das Schnittmuster habe ich selbst entworfen. Ein echtes Einzelstück also.

You can pull the strings at the side of the bag to change the format of the bag. For the small shopping trip. The pattern I designed myself. A truly individual work.



In Gebrauch ist die Tasche aber noch nicht. Sie nimmt am Pfaff-Nähwettbewerb teil. Pfaff sucht nämlich Germany's next Nähtalent. Sozusagen. Und zu gewinnen gibt es eine Shoppingtour im KaDeWe in Berlin.

Wenn die anderen Taschen nicht so schön wären, würde ich ja schon mal schamlos vom Hauptgewinn träumen. Obwohl; träumen darf man ja mal, oder? Meine Lottogewinne verplane ich ja auch immer fleißig. Gespielt habe ich aber erst ein einziges mal. Als Tippgemeinschaft mit meinen Kollegen. 

Und, wer von euch hat auch eine Tasche auf den Catwalk nach Berlin geschickt? Oder seid ihr gerade völlig aus dem Häuschen, weil ihr jetzt zum ersten mal von dem Wettbewerb gelesen habt? Bei mir löst eine solche Information nämlich immer eine völlige Unruhe mit darauf folgender Schlaflosigkeit aus. Also, dann schnell eine tolle Tasche nähen und ab zu Pfaff damit.

The bag is not yet in use. It participates in the Pfaff sewing challenge. First price is a shopping spree at KaDeWe in Berlin.

If the other bags weren't that beautiful, I'd already dream of the first prize shamelessly. Although, one can dream at times, right? I always plan to spend my lottery prize. But I've only played once in my whole life. As a pool with my colleagues.

So, whose bag is on the catwalk in Berlin? Or did you just find out about the competition. I got so very excited when I first read about it. So, check out the requirements for the competition, go ahead and sew your bag. Then send it to Pfaff.

Kreative Grüße,

Kommentare:

  1. liebe Miri
    die Tasche ist so wunderschön
    iuch drück die die daumen
    wenn nich du wer dann ?
    sei lieb gegrüßt SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Miri,

    Die Tasche ist ein Traum, absolut schön!
    Viel Erfolg beim Wettbewerb und liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle tasche ... aber am tollsten finde ich deine Reisverschlußlösung.
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  4. voll geil der stoff, echt! lg von der neidischen sabine

    AntwortenLöschen
  5. Da drücke ich dir ganz fest die Daumen!!!
    Die Tasche ist nämlich wunderschön geworden!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Deine Tasche sieht echt klasse aus!
    Hut ab!
    Für den Nähwettbewerb drücke auch ich Dir ganz fest die Daumen!
    DRÜÜÜÜCK!
    Sonnige Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Die ist so toll geworden.
    Ich bin auch ganz erstaunt, du nähst eine Tasche... ;)
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  8. Ich fand die Idee mit dem stempeln schon so klasse! Und die Tasche gefällt mir richtig gut. Das mit den Bindebändern an der Seite ist klasse. Ich habe nälich schon so überlegt bei deinem Foto von oben in die Tasche: Reißverschluß prima, aber an den Seiten kann man zu gut reingreifen! Die Bändern verhindern auch das!
    Und da türkis genau meines ist.... bin ich gerade total begeistert von deiner Tasche!
    Von dem Nähewettbewerb habe ich auch noch nichts gehört gehabt, deswegen gehe ich da jetzt mal schauen!
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Miri,

    die Tasche ist absolut genial und richtig richtig schön geworden! Ich denke, da kannst Du Dir sicher gute Chancen dafür ausrechnen - wir von *herzallgäuerliebst* drücken Dir natürlich feste die Daumen!

    Schönes Wochenende wünscht Dir
    mit herzallgäuerliebsten Grüßen

    Saskia

    AntwortenLöschen
  10. Ich drück dir auch ganz fest die Daumen für den Wettbewerb, so eine tolle und besondere Tasche sollte doch einen Gewinn wert sein. LG SaMari

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde die Tasche wunderschön! Und die Stoffe/Farben ... wäre so genau meins! ;)
    Ich halte dir auf jeden Fall die Daumen!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  12. Deine Tasche ist der Hit und ich hoffe 1., dass Du den Hauptgewinn kriegst und 2., dass der Schnitt in einem Deiner nächsten Bücher zu finden ist (völlig uneigennützig, versteht sich ;-)).

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe gestempelte Motive und Federn sowieso... richtig toll geworden!
    Ganz liebe Grüße und einen tollen Start ins sonnige Wochenende wünscht Alessa

    AntwortenLöschen
  14. Hallo du Künstlerin,

    deine Tasche ist superschön, mit dem selbstbedruckten Stoff ein absolutes Unikat...und ich wünsche dir ganz viel Erfolg für den Wettbewerb - ich drücke dir die Daumen. Heute mittag habe ich im Garten mal wieder deine Taschen-Bücher angeschaut...und wie immer kann ich mich nicht entscheiden, was ich nähen soll - alle einfach so wunderschön.

    Liebe Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Nein, wer hätte das erwartet! Eine Tasche und noch dazu so eine schöne. Ich drück dir auch die Daumen.
    Für deine Fotobeispiele findest du auch wieder was auf meinem Blog. Schade fand ich nur, dass man die Tasche im Buch schlecht erkennen konnte. Ein Einzelfoto wär nicht schlecht gewesen.
    Viele Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Miriam, wirklich sehr schön geworden, ich hab dich gleich mal zu meinem heutigen Blogbeitrag verlinkt, als Konkurrentin sozusagen *zwinker*. Weil ich bin ja auch dabei beim Wettbewerb :-) Ich drück dir (und mir) natürlich die Daumen!!! Aber die Konkurrenz ist wahrlich riesig....

    GLG aus Graz
    Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Hallo, ich finde deine Tasche wirklich sehr hübsch!

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam