2. August 2013

Neues Shirt | New Shirt

Neulich mein Sohn: "Mama, kann ich ein T-Shirt mit 'ner Rakete drauf haben?" "Klar! Gerne doch!" Da isses:

A few days ago my son: "Mom, can I please have a t-shirt with a rocket on the front side?" "Sure you can!" There it is:




Die gemalte Applikation ist ganz einfach zu machen:

Eine tolle Rakete aus dem Netz suchen (das formschönste Exemplar gibt es von Hergé), auf bügelbaren Stickvlies übertragen und die roten Flächen ausschneiden. Anstelle des Stickvlieses kann man auch Freezer Paper verwenden; das gibt es in Deutschland aber so selten.

The appliqué is so easy to make:

Choose a nice rocket from the internet (Hergé offers the prettiest model), copy it on a piece of freezer paper or a iron-on embroidery backing and cut out the red area.


  
Das Vlies auf einen Rest weißen Jersey bügeln und mit einem Stück Schwamm den Jerseystoff rot anmalen.

Iron the freezing paper onto a piece of white jersey and paint the fabric red using a sponge and fabric paint. 



Das Stickvlies entfernen und die Farbe durch Bügeln fixieren, dann die Rakete mit etwas Rand ausschneiden. Die Rakete aufs Shirt legen und die schwarzen Linien mit der Nähmaschine mit einem dreifachen Stich nähen. Die weißen "Speedlinen" ebenfalls. Fertig!

Remove the embroidery backing and fuse the paint by ironing it. Then cut out the rocket leaving a bit of a margin. Put the rocket on the shirt and sew the black lines with a triple seam. Do the same with the white "speed lines". Raady!


Der Schnitt für das T-Shirt ist aus einer alten Ottobre, der Stoff vom Stoffmarkt.

The pattern for the shirt is from an old Ottobre magazine, the fabric from the fabric market.

Kreative Grüße,

Kommentare:

  1. Absolut genial! Ich hoffe, Sohnemann weiß es zu würdigen, was für eine tolle Mama er hat!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Wie genial!
    Mein Mann ist ein großer Tim und Struppi Fan.
    Zu schade, dass Dein Shirt für Ihn zu klein sein wird ;-)!

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ines,

      wir hier auch. Hergé ist einfach ein Zeichengenie! Vor ein paar Jahren waren wir mal im Comicmuseum in Brüssel. Das Museum ist nicht sooo toll, aber der Laden im Museum ist der Knaller!

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen
  3. wow das Shirt ist ja super
    sonnige Grüße und ein schönes Wochenende
    SilviA

    AntwortenLöschen
  4. wow ... wer wäre da nicht gerne "sohn" von miriD !

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Silke, ich werde es unserem Sohn mal sagen ... ;-)

      Unsere Geschmäcker gehen manchmal schon in unterschiedliche Richtungen und er findet Shirts mit applizierten Löwen und Bären zum Nase rümpfen.

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen
  5. sieht megatoll aus. weißt du zufällig noch aus welcher ottobre der Schnitt ist?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Antje,

      hui, jetzt hast du mich aber echt ins routieren gebracht. Musste mich echt durch die Ottobre arbeiten, bei dem Shirt hatte ich nämlich nicht die Quelle mit draufgeschrieben.

      Ich glaube es ist eigentlich ein Langarmshirt, Modell 15 oder 28 aus der Ottobre 4/2010.

      Dann hoffe ich dass du Zugriff auf die besagte Ausgabe hast.

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam