17. Oktober 2013

MaYana und Rums | MaYana and Rums

Rums! Da bin ich! Endlich mal wieder. Und zwar mit einer Farbexplosions-MaYana

Rums! Here I am! Finally. With this colorexploding MaYana.


Letzten Donnerstag habe ich den Rock schon mal ausgeführt. Er durfte mich zur Buchmesse nach Frankfurt begleiten. Und am Sonntag werde ich ihn auch wieder tragen: zum Stoffmarkt nach München. 

I was able to wear this skirt last Thursday. At the bookfair in Frankfurt. And I'm going to wear it again on Sunday at the fabric market in Munich.


Der Schnitt ist prima. Man kann sich mit Paspeln und anderem Gedöns so richtig austoben. Dazu ein unifarbiges Shirt und ein Jeansblazer. Ganz nach meinem Geschmack!

Und ich habe auch schon neuen Stoff bestellt für eine weitere ManYana. Ob ich da den oberen Rand mal aus Jersey mache? Das würde den Reißverschluss sparen. Wie auch immer, der Stoff hängt noch im Zoll in Frankfurt fest. Seit 13 Tagen! 

The pattern is great. You can add piping and other Accessories. The skirt combined with a unicolored shirt and a jeans blazer. That's my style!

And I already ordered more fabric for another MaYana. But it's still at the customs in Frankfurt. For 13 days already!



Den Abschluss bildet ein doppelter Saum aus Webwaren und Jersey. Und ich gehe jetzt noch ein wenig bei Rums bummeln. Mal schauen, was sonst noch dabei ist.

At the bottom I added a double double hem made of woven fabric and jersey. But for now, I'm going the have a look what all the other girls did for Rums.



Kreative Grüße,

Kommentare:

  1. Mindestens 3 x schon hatte ich den Schnitt, bzw. die viel zu vielen Schnitteile vor mir liegen, hatte schon Stoffe zurecht gelegt und dann.... Ich wusste nicht, was ich jetzt wirklich nutzen soll - ich muss das Thema wohl ad acta legen - schön blöd... So ist das mit Schnitten, bei denen man so eine Version oder vielleicht doch eine andere nähen kann. Schade... Vielleicht im nächsten Frühjahr ;-) Vielleicht klappt es dann. Dein Rock ist sehr schön geworden! LG Henrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Henrike, nur die Vorderseite ist doppelt. Einmal ganz straight und einmal etwas gerafft unter der Taschenklappe. Aber der Schnitt ist toll. Also bitte nicht weglegen. Wenn erst mal ein paar Teile zusammengenäht sind, dann wird es übersichtlicher. Aber ich kann dich verstehen, sind schon viele kleine Teile.

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen
  2. Dann heißt es wohl für mich nach diesem Rock ausschau zu halten auf dem Stoffmarkt, denn da will ich auch hin. Hihi, evtl. kann ich dann auch die Trägerin des Rocks kennenlernen, die mir so viele Komplimente verschafft für all die schicken Taschen, die aus ihren Büchern entstehen.:-) :-) :-)
    Einen wunderschönen Rock hast du da gezaubert.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe diesen Stoff und der Rock daraus sieht ganz toll aus.
    Viel Spaß auf dem Stoffmarkt!
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Wow Miri, mir fehlen die Worte! Der sieht einfach so klasse aus.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Wie toll ist den Der geworden!!!!
    So Einen würde ich sicher auch tragen, ansonsten bin ich der Hosentyp :-).

    GLG Ines

    P.s.: Wie gerne würde ich mit Dir den münchner Stoffmarkt unsicher machen....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na denn mal los, im Frühjahr ist wieder Stoffmarkt in München. Aber du warst ja in Viersen auf dem Markt - habe ich gesehen.

      Ich habe übrigens ausschließlich Jersey und Bänder gekauft ...

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen
  6. wow - toller Rock. Die Stoffe sind traumhaft schön. LG Jasminka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, toll dass wir so eine begabt Stoffdesignerin wie Frau Hamburger Liebe in Deutschland haben. Bin schon gespannt auf ihre nächsten Streiche ...

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen
  7. Der Rock schaut toll aus, der Stoff ist ein richtiges Farbenfeuerwerk!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Miri,
    toller Rock!
    Und danke für Dein Kommentar.
    Ich habe beide deiner Bücher und schon ein paar Taschen genäht. Ob diese jetzt die Marakesch ist weiß ich grad nicht (aber du wirst es ja wissen ;-) ) habe es diesmal nicht dazu geschrieben, da ich den Schnitt frei Hand gemacht habe, aber schon so ungefähr nach deiner Anleitung.
    Würde mich freuen, wenn du sie irgendwie/irgendwo verlinkst.
    Der Filz ist super, allerdings aus dem Schrank meiner Großtante! Liegt da schon einige Jahre!!! Hat sich aber sehr gut waschen lassen und sieht ja noch toll aus!
    Die anderen, die ich bisher hatte, haben doch irgendwann nicht mehr so schön ausgesehen, mal sehen, wie es bei dem ist.
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe die tollen Taschen gepinnt ... danke dafür!

      Und es geht doch nichts über alte Materialschätze im Schrank; egal ob Filz oder altes Tischleinen. Das ist immer wie die Entdeckung eines wertvollen Schatzes, oder?

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen
  9. Der Hingucker Rock- wenn du so erscheinst hast du sicher eine Fangemeinde!
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm, das mit der Fangemeinde war jetzt nicht so geplant. Hatte echt überlegt, ob ich nicht etwas unauffälligeres tragen sollte. Habe ihn aber dann doch genommen. Da überall bunte Taschen, Kleider und Röcke unterwegs waren, bin ich - glaub ich zumindest - gar nicht so arg aufgefallen.

      Aber der Schnitt ist schon ein Traum!

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen
  10. Hallo Miri,

    das ist der tollste Rock den ich seit langem gesehen habe - Hammer!!! Die Farben, Stoffe, der Schnitt - alles unglaublich schön, und er paßt so gut zu dir. Einfach nur WOW!!!!

    So und jetzt gehen mir die Superlative aus...du siehst, ich bin total begeistert - danke für´s Zeigen!

    Herzliche Grüße von Susanne (made-by-sannshine)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! *freu*

      Ich fühle mich auch ganz wohl darin. Mit einem schlichten Oberteil passt es.

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam