5. Dezember 2013

Rums 49

Hallo! Hallo! Ich möchte auch noch mitmachen. Mit dem Kleid, dass ich euch vor einigen Tagen schon mal gezeigt habe. So schaut es nun aus:

Hello! Hello! I want to participate, too. With the dress I've already shown you a few days ago. That's how it looks now:



Am Saum habe ich die Sterne etwas schrumpfen lassen. Sie sind jetzt ganz dezent auf einem Webband. Sabine, das Band kam genau zum rechten Zeitpunkt! 

I made the stars shrink. They are quite discreet on a ribbon now. Sabine, you published the ribbon at the very right moment.


Die Ärmelsäume sind nun auch nicht mehr so knallig. Alles eher Ton in Ton und erwachsener. Kein blauer Weihnachtsbaum mehr.

The arm seam is not that bright anymore. The shades are matching now.



Und die Sterne die eigentlich das Kleid zieren sollten (übrigens nach der Idee von Lila-Lotta), haben einen Platz auf meinen Weihnachtskarten gefunden. Das rote Weihnachtsband ist übrigens auch von Sabine.

And the stars that were supposed to appear on the dress, now decorate my Christmas cards. The red Christmas ribbon is by Sabine, too.


So, jetzt aber flotti zu Rums mit dem Kleid. Und dann schnell zum Klaus Eberhofer aus Niederkaltenkirchen bei Landshut. 

Now, I have to hurry and present my dress at Rums. And then I have to concentrate on the film I'm watching.




Kreative Grüße,


Kommentare:

  1. Ganz toll geworden. Da würde es sich immer noch rentieren, vor dir auf die Knie zu gehen. Um sich das genauer anzusehen, natürlicht ;)
    lg dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber deshalb habe ich ja eine Detailaufnahme vom Saum gemacht ...

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen
  2. Wunderschön, hätt ich gerne, da muss ich aber noch etwas dazulernen um sowas zu schaffen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen, der Knoten ist schon etwas kniffelig. Aber wenn man es einmal raus hat, kann man eigentlich in Serie gehen. Und Jersey verzeiht ja viel; zum Beispiel wenn man einfach mal krumm und schief zugeschnitten hat ...

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen
  3. das ist ja sooo toll...wahnsinn....die Ottobre hab ich hier und das Kleid seht jetzt für Anfang Januar auf meiner Liste!lg luise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin ganz begeistert von dem Kleid. Habe auch schon Stoff gekauft für weitere Knotenkleider. Jetzt brauche ich nur noch ein grooooßes Zeitfenster.

      Beim nächsten Kleid werde ich mal versuchen, vorne ein paar Falten rauszunehmen. Bei Smilas Knotenkleidern ist das Rockteil nicht so gerafft, das gefällt mir auch wirklich gut.

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen
  4. Sehr schön geworden. Jetzt musst du's nur noch ausführen. Da müssen wir wohl doch im Januar auch mal noch gemeinsam um die Häuser ziehen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Achja, und die Karte ist superschön!

    AntwortenLöschen
  6. sehr schick geworden! beides! lg und ein gesundes wochenende..., sabine

    AntwortenLöschen
  7. Dein Kleid ist richtig schön schick! Besonders die Kombi von Falten und Webband am Saum gefällt mir!
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Ein klasse Kleid und wenn der Bauchweg-Trick wirklich klappt, brauche ich auch so ein Kleid ;-)!
    Die Karte ist toll geworden und jetzt gehe ich schnell mal an meine letzten 25 Karten :-).

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  9. bin hellauf begeistert.

    hab ein feines adventswochenende

    herzlich
    blanca

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne, liebevolle Details! ♡
    Herzliche Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen
  11. Guten Abend Miriam,

    das Kleid ist einfach super toll geworden und die Idee mit dem Saum unten mit der Zackenlitze finde ich echt klasse. Wie hast du denn den dunkelgrauen Streifen so gerafft bekommen?
    Ich habe die Ottobre hier schon liegen zum abpausen, aber leider weiß ich nicht, ob ich das Vorderteil nun 2mal ausschneiden muss oder wie in der Zeichnung 1mal im Bruch.

    liebe Grüße Inga

    AntwortenLöschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam