8. Januar 2014

Frohes Neues Jahr | Happy New Year

Und? Alle gut reingekommen ins neue Jahr? Weihnachten gut verbracht? Wir haben einen ganz ruhigen gemacht. Auf Wunsch meiner Jungs mal ohne Familien-Marathon in Nordhessen. Sondern ganz entspannt im Allgäu. Erst war ich ja schon enttäuscht, fand's dann aber auch mal ganz gut. 

Der Bruder des Liebslingsmannes war da und hat ein bisschen Berliner Urbanität ins ländliche Allgäu gebracht. Er ist Dokumentarfilmer und ihm brauchte ich nicht extra erklären, was Instagram ist und warum zum Henker man so etwas wie einen "Blog" haben muss ... 

Und seit gestern hat uns der Alltag wieder. Der Große ist bei der Arbeit, der Kleine im Kindergarten und ich am Aufarbeiten meines To-Do-Stapels. Aber gestern - in meiner Mittagspause - habe ich auf der Eingangstreppe gesessen und mir ein paar Minuten die Sonne ins Gesicht scheinen lassen. Wir haben ganz tolles Föhn-Wetter im Allgäu und es ist schon wie Frühling. Und da der Winter ganz sicher noch mal kommt, habe ich mein Mikro-Sonnenbad gleich doppelt genießen können.

Jetzt aber erst mal zum kreativen Teil. Endlich kann ich euch noch ein weiteres Weihnachtsgeschenk zeigen. 

So! Did you all get into the new year well? How was your Christmas? We had a very relaxing and quiet time. My boyfriend and our son asked for a Christmas without the family tour in northern Hesse, but for a relaxing time in the Allgäu region. I was dissapointed at first, but enjoyed it in the end.

My brother in law was here and brought a bit of urban Berlin to the rural Allgäu. He is a documentary filmmaker and I did not need an explain what Instagram is, and why someone has to have something like a "blog" ...

Since yesterday our everyday life is back again. The Boyfriend is at work, the little one in the kindergarden and I am working on my to-do pile. But yesterday - in my lunch break - I sat on the front porch and spent a few minutes in the sun. We have great foehn winds in the Allgäu and it's been like spring for a couple of days. And since winter is coming again for sure, I was able to enjoy my micro-sunbath twice as much.

For now, I'd like to show you something creative. I can finally show you another Christmas gift.



Für's große Patenkind gab es eine Umhängetasche mit Wolfsstickerei. Der Schnitt ist die Messenger aus "Meine Tasche, mein Design", allerdings wieder etwas verkleinert - ist ja für ein Kind. Die Stickdatei ist von Urban Threads

My godson got a bag with a wolf embroidery. The pattern of the bag is the Messenger of "Meine Tasche, mein Design", but again slightly scaled down - since it's for a child. The embroidery is from Urban Threads.




In der Tasche ist ein gepolstertes Fach für sein Tablet. 
The bag contains a small padded pocket for his tablet.



Mein Sohn fand die Tasche gleich so gut, dass er auch ein Exemplar geordert hat. Er ist erst fünf, legt aber großen Wert auf den Coolnessfaktor seiner Accessoires ... *grins* Und diese Tasche läuft eindeutig unter "cool"!

Übrigens: Das neue Jahr habe ich so begonnen wie wir das letzte abgeschlossen haben. Mit einem Totalschaden. Vor Weihnachten hatte mein Freund einen Autounfall, das Auto ist wirtschaftlicher Totalschaden, meinem Freund ist - außerdem dem obligatorischen Schleudertrauma - nix passiert. Zum Glück! Ihm ist hinten einer draufgefahren, klassischer Auffahrunfall. Und ich habe am 2. Januar meine Overlock geschrottet. Der untere Greifer hat sich in die Naht eingehangen und ist nach hinten abgebrochen. Und der Rollsaumhebel hat sich auch noch eingemischt und kräftig verbogen! Ganz blöde!

Trotzdem: Ich wünsche euch einen ganz wunderbaren Start ins neue Jahr. Ich freu' mich schon auf ein paar neue kreative Ideen und Impulse in den kommenden 12 Monaten.

My son liked the bag right away, so he ordered one as well. Actually, he is only five, but askes for cool accessoires ... *smile*.

BTW: I started the new year as we completed the last one. With a write-off. Before Christmas, my boyfriend had a car accident, the car is an economic total loss, my friend is - except of the obligatory whiplash - fine. Luckily! Someone drove into the rear of his car, a classic rear-end collision. And on January 2nd I wrecked my overlock. The lower looper got stuck in the seam and broke off to the rear. And the little arm for the rolled hem got also stuck and bent down! Quite stupid!

Nevertheless, I wish you a very wonderful start into the new year. I'm looking forward to some new creative ideas and impulses in the coming 12 months.

Kreative Grüße,

Kommentare:

  1. Also die Tasche fällt ganz eindeutig unter cool. Wenn mein kleiner herr auch so weiter macht mit tschentig dastehen - der beherscht es jetzt schon ganz obercool die hände in die hose zu stecken und lässig da zu stehen - dann muss ich auch bald so coole sachen für ihn nähen, dann ist nix mit putzig...

    dann wünsche ich dir mal, dass dein jahr dafür ganz schnell viel besser wird
    lg dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Jahr ist schon besser geworden. Da ich demnächst wieder ein größeres Projekt geplant habe, brauche ich einfach eine Ovi. Und habe einfach eine Neue bestellt. Geht jetzt nicht anders!

      Und ich sag' dir, der Kleine kann manchmal schon ganz schön einen auf Groß machen. Und wenn man dann grinst und ihn einfach süüüüß findet, findet er das so richtig blöd!

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen
  2. die tasche ist echt der burner! ich find die stickdatei einfach genial. achja: du bist heut auch auf meinem blog zu sehen ;) bzw. endlich der post über dein buch...
    lg in den "hohen norden" ;)

    AntwortenLöschen
  3. Die besten Wünsche für das neue Jahr!

    Die Tasche ist ja wieder ein Augenschmaus geworden, super schön!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Dann wuensche ich dir trotz "Pannen" eine guten Start ins neue Jahr.
    Die Stickdatei ist auch eine meiner Lieblinge. Coole Tasche ;)
    Liebe Gruesse Martina

    AntwortenLöschen
  5. Zunächst mal ein gutes und gesundes neues Jahr für Dich und Deine Lieben.
    Die Totalschäden klingen nicht gut, aber Hauptsache Alle sind heil geblieben.
    Materielles kann man ersetzen, auch wenn es im Geldbeutel schmerzt.
    Die Tasche ist sicher super beim Beschenkten angekommen und kein Wunder, dass der Sohnemann auch eine geordert hat. Kann man Dir eigentlich noch Papiere zur Adoption schicken ;-)?

    GLG Ines
    die sich auch 2014 auf viele, tolle, kreative Ideen von Dir freut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht, Materialschäden sind ersetzbar.

      Und nein, ich nehme keine Adoptionspapiere an. Sorry, aber ich bin mit dem Erziehen von dem Großen und dem Kleinen schon ausgelastet. Jetzt gehe ich aber erst mal den Kleinen und seinen Kumpel vom Kindergarten abholen. Der Große kommt dann heute Abend nach der Arbeit von allein nach Hause. ;-)

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen
  6. Wie Cool die Tasche.

    Sei lieb Gegrüsst von Conny

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann verstehen, dass dein Sohn die Tasche cool findet, die Stickerei ist genial.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam