7. April 2014

Bloggertreffen

Schwupp, da war die Woche schon wieder um. Um die letzte auch ... und die Vorletzte liegt schon sooo lange zurück, dass ich mich kaum noch daran erinnern kann. Mein letzter Post liegt jetzt schon 'ne Ewigkeit zurück. Und wenn ich nicht aufpasse, ist morgen Weihnachten. Geht euch das eigentlich auch so? 

All of a sudden tthis week is over. And the last one, too ... and the week before that is way too long ago I can barely remember it. I published my last post quite a while ago. And if I'm not careful, tomorrow is Christmas. How about you?


Wie auch immer, am Samstag hatten wir unser ersten Allgäu-Bloggertreffen im Coffee Friends in Dietmannsried. Ach war das schön! Ist ja immer so eine Sache, wenn man sich das erste mal in einer Gruppe Fremder trifft. Kommen die Gespräche gut in Gang? Ist man sich untereinander sympatisch?

Ich hatte mir schon im Voraus einen Fragenkatalog zusammengestellt mit dem man im Notfall ein paar Gespräche in Gang bringen könnte. Brauchte ich aber nicht. Mein virtueller Notizzettel konnte bleiben wo er war: im Hinterstübchen meines Gehirns.

Danke Mädels an an ein extrem kurzweiliges Treffen! Vor lauter quatschen haben wir es tatsächlich nicht geschafft, ordentliche Fotos zu machen, statt dessen sind wir gleich in die wichtigen Themen der Bloggerwelt eingestiegen. Lediglich Miri hat ihre Kamera gezückt und ein paar Fotos gemacht! Danke dafür. Ihren Bericht und ihre Fotos findet ihr hier

Anyway, on Saturday we had our first blogger meeting at Coffee Friends in Dietmannsried. It was great! It's always a bit risky if you meet with a group of stranger. So you have things to talk about? Are the other ones the kind of person I like.

Actually, I had a list of topics to talk about in case the conversation would develop a little difficult. But no need to worry. My virtual sticky note could stay where he was, somewhere in the back of my brain.

Thank you girls at a extremely entertaining meeting! We totally forgot about photos since we had so much talking to do. We went right into the blogger themes. Only Miri unpacked her camera and took some pictures! Thanks for that. Her post can be found here.



Ich habe lediglich die Goodies fotografiert. Die Küsschenverpackungen sind ja soooo süß. Das bekommen die Mädels von Stampin' Up immer prima hin: kleine Schmeckewöhlerchen und Goodies schön verpacken. Von mir gab es dann noch ein paar stoffbezogene Buttons mit Glitzersteinchen.

Annika, Saskia und Carmen, Miri, Dodo und Petra; ich freu' mich schon auf unser nächstes Treffen im September.

Und falls ihr mal auf der A7 Richtung Alpen unterwegs seid, kann ich euch einen Stopp im Coffee Friends empfehlen. Bitte dringend einen Müsli-Joghurt mit frischem Obst bestellen. Die große Variante! Der ist sooo lecker. 

I just took some pictures of the goodies. The "Küsschen" packages are soooo cute. That's something the Stampin' Up girls really can do: doing cute packings for little goodies. I made some fabric buttons for everybody.

AnnikaSaskia und CarmenMiriDodo and Petra; I can't wait for our next blogger meeting in September.

And in case you are heading down the autobahn A7 going to the alpes (it's 2/3 of the way from Rotenburg ob der Tauber to Neuschwanstein), make sure to stop in Dietmannsried at Coffee Friends. Go, get yourself a muesli joghurt with fresh fruits. The large one! It's soooo good.

Kreative Grüße,



Kommentare:

  1. Kommt Ostern erst, ober habe ich das schon verpasst?
    Oh ja, es war so nett, aber jetzt würde mich natürlich dein Fragenzettel interessieren...
    Freue mich schon auf das nächste mal, und wie lange es dauert, einen VW zu organisieren
    lg dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm, Ostern finde ich Dekotechnisch echt doof. Bin froh dass ich nach Weihnachten wieder alles ordentlich verstaut habe und die Wohnung wieder "leer" ist. Da brauch ich nicht ein paar Wochen später schon wieder pastellfarbige Ostereier. Ganz schlimm finde ich aber bunte Plastik(!)-Eier in den Büschen draußen. Neee, da bin ich echt 'nen Spielverderber. Ein paar frische Blumen gehen natürlich schon.

      Ein paar Punkte vom Fragenzettel haben wir ohne meine Hilfe angesprochen. Und die restlichen Fragen hebe ich mir fürs nächste Treffen auf. Aber nicht, um hilflose Pausen zu überbrücken, sondern einfach als Gesprächsthema.

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen
  2. Hi hi, von dem Fragenzettel hast Du uns gar nichts erzählt. Aber beruhigend, dass es so gelaufen ist ;-)
    Meine Fotos haben zwar nicht die Qualität Deiner Kamera, aber eine nettes Andenken sind sie in jedem Fall und was dieses Mal nicht geklappt hat, machen wir beim nächsten Mal besser.
    Ich freue mich auf die nächste Runde und evtl. klappt es noch mit dem Ausflug zum Stoffmarkt. Mal sehen. LG ins schöne Allgäu - Miri

    AntwortenLöschen
  3. Ich schließe mich an.. es war so nett mit Euch Mädels und beim nächsten Mal denken wir einfach zuerst an die Fotos (aber wir sind halt einfach Mädels gell? Die ratschen halt gern *grins* :) ).
    Wünsche Euch allen eine schöne Woche und "auf das die Zeit etwas langsamer schreiten möge" (ist doch immer dasselbe und scheint jedem gleich zu gehn *seufz*). Bis Bald und herzallgäuerliebste Grüße von Saskia & Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Ja super... und wieder soooooooooooooo weit weg!
    Nein, ich freu mich für Dich und die anderen lieben Blogger, dass Ihr ein tolles Treffen organisiert habt.

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam