28. April 2014

Buchverlosung

Kennt ihr "Blogger schenken Lesefreude"? Tolle Sache! Ich bin bei mehreren Blogs über die Aktion gestolpert und fand sie toll. Wie gern hätte ich mitgemacht, hatte aber wirklich keine Zeit. Der Sohn hatte Ferien und die Zeit war einfach verplant.

Seit 8.30 Uhr befindet sich Miri D aber wieder im Normalmodus. Der Sohn ist im Kindergarten, der Mann auf dem Weg zur Arbeit und ich habe mich im Büro eingeschlossen; die Ferientage wieder etwas aufholen. Und weil Buchverlosungen eine tolle Sache sind, gibt es hier in der Zwischenzeit eine Turboverlosung in Zusammenarbeit mit dem Frechverlag. 

Verlost werden zwei Expemplare des Buches "Noch mehr tolle Taschen selbst genäht" von mir und Malwina Ulrych. Wer einen Blick ins Buch werfen möchte, schaut einfach hier nach.



Was ihr dafür machen müsst, ist ziemlich einfach. Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Post und beantwortet meine Frage: Welche Taschenform ist euer Liebling und warum? Hinterlasst heute, am 28. April 2014 bis Mitternacht einen Kommentar mit eurer Antwort.

Und wie sieht es mit meiner Lieblingstasche aus? Normalerweise liebe ich ja Taschen mit Henkeln, die man prima in die Hand nehmen kann. Aber mit Kind sind große Umhängetaschen einfach viel praktischer. Da hat man beiden Hände frei und kann noch den halben Hausstand einpacken: die Jacke vom Kind, die Trinkflasche vom Kind, die Tasche vom ... na, ihr wisst schon von wem. Und wenn noch etwas Platz ist, nehme ich so Nebensächlichkeiten wie Geld und Handy mit.

Ich bin jetzt aber mal mächtig gespannt auf eure Antworten.

Kreative Grüße,




Teilnahmebedingungen: Anonyme Kommentare bitte mit einer Mailadresse (gerne auch verschlüsselt, z.B. ät, punkt) versehen. Jeder kann nur einmal mitmachen, doppelte Kommentare werde ich aussortieren. Teilnehmen können alle natürlichen Personen über 18 Jahre mit einer Postadresse in Europa. Losfee spielt Random.org für mich. Der Rechtsweg ist bei diesem Gewinnspiel natürlich ausgeschlossen. Die Adressen der beiden Gewinner werde ich an den Frechverlag weiterleiten, die Bücher werden von dort verschickt.

Kommentare:

  1. Meine Lieblingstasche ist die Annaida. Die schaut immer schön aus und es passt soviel rein.

    LG Reni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Miri,
    ich selbst kann nicht so gut nähen wie Du. Aber ich habe eine Freundin, die sehr gut nähen kann. Der würde ich das Buch schenken, wenn ich es gewinnen würde :-).
    Als Tasche finde ich die schwarze total klasse, die aus der Vorschau. Ich würde dann meine Freundin fragen, ob sie sie für mich nähen würde. Die Tasche "schießt" echt den Vogel ab. Deshalb diese Tasche. Ich mag sehr gerne Abbildungen aus der Natur. Super süß!!!
    Mit ganz lieben Grüßen
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie toll. Das Buch habe ich noch nicht. Ich habe am liebsten Umhängetaschen. Ich kann es nicht so gut haben wenn ich was in der Hand halten muss ;) Hoffentlich ist heute mein Glückstag :)
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag am Liebsten Taschen die man umhängen kann und in der man auch noch eine kleine Trinkflasche, jenachdem sogar noch die Jacke und all die nötigen Kleinsachen wie Portemonnaie, Schlüssel, Natel etc verstauen kann. Trotzdem sollte sie nicht riesig sein...Hmm gar nicht so einfach :-)
    Eine Tasche habe ich bis jetzt noch nicht genäht und steht noch auf meiner Nähliste. Hier hätte man ja gleich eine Auswahl, super :-)

    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  5. Um dieses Buch schleiche ich schon lange herum. Ich hoffe ich habe Glück. Würde mich sehr darüber freuen.
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  6. Klasse, ich liebe Taschen. Am liebsten sind mir Umhängetaschen, da hat man nicht ständig etwas in der Hand. Ich hüpf dann mal ganz schnell in den Lostopf.
    Liebe Grüße
    Nicole aus V.

    AntwortenLöschen
  7. Dieses Buch habe ich schon länger auf meiner Wunschliste und den passenden Stoff für eine Tasche habe ich auch schon zu Hause. Vielleicht habe ich ja Glück.

    Liebe Grüße
    Nicole P.

    mandraki@gmx.de

    AntwortenLöschen
  8. Oh, das wäre ja toll. Ich habe bisher nur das erste Buch, aber daraus habe ich schon einige Taschen, auch als Geschenke, genäht. Und auch meine Hochzeitstasche entstand nach einem der Schnitte.
    Ich selber liebe Umhängetaschen. Am liebsten mit langem Band/Gurt, dass ich sie noch zusätzlich über den Kopf ziehen kann (das Band also diagonal verläuft) und sie mit Sicherheit nicht verrutscht.

    AntwortenLöschen
  9. Ich brauche auch immer freie Hände, am liebsten trage ich Taschen quer, damit auch nichts dauernd wegruscht. ;-)
    Kleine Krimskramtäschchen liebe ich aber auch - für Pflaster etc. Die kommen dann in die großen Müttertaschen hinein.
    LG Gwenni

    AntwortenLöschen
  10. Chrissie B.28 April, 2014

    Hängetaschen mit langen Gurt, die sind am trasportabelsten!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Miri,

    also ich mag gerne diese Taschen im "Turnbeutel-Stil", die man oben zuziehen kann. Außerdem hab ich auch gerne große Shopper, die man sich mit zwei relativ kurzen Henkeln an die Schulter hängt. Über ein neues Buch von Dir (eins hab ich schon) würde ich mich auch total freuen.

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  12. Das wäre ein schönes nachträgliches Ostergeschenk. Eine Tasche, die mir die Freiheit gibt, viel zu transportieren aber die Hände nicht bindet. Und mit vielen Fächern, damit ich dem Chaos auch ein wenig Herr (Frau) darüber werde.

    AntwortenLöschen
  13. Ui da spring ich aber auch kurz in die Lostrommel ! Mir gefällt dieser Beutel mit den Troddeln
    dran (unbedingt-haben-will) !
    Vielleicht habe ich ja Glück :-)
    Liebe Grüße und danke auch für deine Antwort bzgl. Geburtstagskuchen-Bausatz :.-)))

    Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Hallo miri,
    bin gerade dabei eine grosse Umhängetasche für den Urlaub zu nähen :-) Ich liebe diese Taschen, denn so kann ich immer alles "mitschleppen". Was für mich jedoch auch noch sehr wichtig an diesen Taschen ist, sind die Seitenfächer. So muss ich nicht allzusehr wühlen um das Gewünschte zu finden. Ein passendes Täschchen in der Tasche darf auch nicht fehlen, dort stecke ich dann das Natel, Geld, Pflaster rein....
    Einen schönen Tag und liebe Grüsse aus der Schweiz,
    Mira

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Miri,
    tolle Aktion von Dir!
    Ich stehe total auf große Shoppingbags, die ich umhängen kann und wo schön viel reinpasst.

    AntwortenLöschen
  16. Hi Miri,

    am liebsten mag ich messenger bags, welche ich mir quer umhänge. Denn "Hände frei" ist mir sehr wichtig, ob mit oder ohne Kinder. Und für mich gibt es nichts schlimmeres, als von der Schulter rutschende Henkel *g*

    LG
    Jana
    (bibbi73 ät gmx.de)

    AntwortenLöschen
  17. Ich mag Umhängetaschen am liebsten und auch in einer Größe, in der (außerdem) noch Platz für ne kleine Getränkeflasche ist da wir ohne die eigentlich nie aus dem Haus gehn :) .. als Frau hat man einfach so sein "Kruschtelzeug", ohne das man nie sein Haus verlässt ;) und das sollte alles prima Platz haben.
    Ooohh wie würde ich mich über das Buch freuen! ♥allgäuerliebste Grüße von Saskia

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Verlosung!
    Meine Lieblingstasche hat einen Reissverschluss (und drüber ne Lasche), ist zum Umhängen, hat platz für Geld, Natel, Nastücher, Notfallminiapotheke und für allerlei anderen Krimskrams, den man eigentlich nicht in der Tasche hat, aber evtl. irgendwann mal gebraucht werden könnte. Und farblich nicht so schrill, am liebsten in braun, rot, blautönen. Einfach passend zu meiner Garderobe.

    Lg, Nadine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Miri,

    ich schließe mich den meisten meiner Vorposterinnen an. Wenn ich denn mal eine Tasche nehme, dann gern groß, praktisch und bequem zum umhängen. Mir geht es da wie Dir, wenn man Kinder hat, braucht Frau einfach mehr Stauraum. Von deinem ersten Buch war ich ja schon begeistert. Wenn ich das zweite jetzt auch noch bekommen könnte, würde ich mich sehr freuen :o)

    LG aus Dresden von Jacqueline ;o)

    AntwortenLöschen
  20. Zrost Melanie28 April, 2014

    Ich benötige immer große Taschen mit viel Platz. Ich möchte erst zum Nähen beginnen, da wären so Anleitungen sicher hilfreich. LG Melli (melanie.zrost@a1.net)

    AntwortenLöschen
  21. Halli Hallo,
    Lieblingstasche, hm da gibt es keine bestimmte, Taschen kann man nie genug haben, in jeder Form und Farbe ;o)
    Ich bin immer auf der Suche nach neuen Schnittmustern, würde mich sehr freuen und hüpf natürlich gleich in den Lostopf
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  22. Sabine Rieken28 April, 2014

    Ich liebe auch große Umhängetaschen - und schön bunt müssen sie sein :o)

    AntwortenLöschen
  23. Hallo,

    Ich hab eigentlich keine LIeblingsasche, dazu mag ich Taschen viel zu gerne...aber je größer, desto besser!

    Viele Grüße

    katrin_patzal at yahoo.co.uk

    AntwortenLöschen
  24. Hallo,

    meine Lieblingstasche ist eine praktische Umhängetasche mit vielen Fächern ;)

    Viele Grüße,
    Lisa

    LisapunktGeiderätgmxpunktde

    AntwortenLöschen
  25. Christiane Herrmann28 April, 2014

    Umhängetaschen mit viel Platz für den gesamten Haushalt ;)

    AntwortenLöschen
  26. Ich gestehe: ich bin Korb-Fan, aber meine Tochter (11) hat in den Ferien ihre erste eigene Tasche genäht und dass ohne Schnittmuster! Für die nächsten Projekte wäre dieses Buch perfekt und deswegen hüpfe ich sehr gerne in den Lostopf!
    Viele Grüße
    Daniela

    birnboeck.danielaätwebpunktde

    AntwortenLöschen
  27. Hallo, bei mir müssen die Taschen groß sein und über die Schulter zu tragen.
    Vielleicht habe ich ja Glück.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  28. Das ist ja eine tolle Idee. Taschen mann man nicht genug haben....Vorallem mit Kindern können sie nicht groß genug sein..bin gespannt auf das Buch......

    Viele Grüße aus der Schwabenmetropole
    Doro

    Dorothee.Braendle @gmx.de

    AntwortenLöschen
  29. Oh das ist ja eine tolle Verlosung!! Ich habe mir schon so lange vorgenommen, mal eine Tasche selber zu nähen. Ich mag auch am liebsten große Umhängetaschen. Die kann ich mir quer über Schulter hängen oder über den Buggy und es geht viel rein;-).
    Liebe Grüße, Sonja.

    AntwortenLöschen
  30. jaaaaaa ein Buch ...dieses wollte ich mir bei meinem letztem bummel in der Buchhandlung kaufen ...habe mich mit schwerem Herzen für ein Backbuck mit Kindern entschieden ....waren ja Ferien und die Kinder mussten beschäftigt werden ... ich habe nicht nur eine Lieblingstasche ...sondern mehrere...habe fast jede Tasche aus deinem Buch "Tolle Taschen selbst " Marie ist für den Alltag ...kuala lumpur in der Arbeit ...ach jede tasche passt perfekt in mein Leben ... diki35@hotmail.de ...lg

    AntwortenLöschen
  31. Das ist ja eine tolle Idee!

    Am liebsten mag ich große Umhängetaschen mit vielen Extra-Fächern/Taschen. Dann passt viel rein und ich finde alles (hoffentlich) wieder. :-)
    An das Tasche-Nähen habe ich mich bisher nicht rangewagt. Dieses Buch würde mir Mut machen. :-)

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  32. Kicza Christine28 April, 2014

    liebe Miri
    würde mich sehr übers Buch freuen, bin gerade selber am Taschennähen. Meine Tasche muss so einiges.... sicher Platz für ein A4-Mäppli, Reissverschluss gegen Diebstähle haben, einen Karabiner für meine Schlüssel, Innenfächer, Aussenfächer und eine "Vergrösserung" für die ungeplanten Einkäufe :-)
    Liebe Grüsse
    Christine

    AntwortenLöschen
  33. Ich habe schon die beiden anderen deiner Taschenbücher. Das erste war der Grund warum ich vor zwei Jahren wieder mit dem Nähen begonnen habe. Ich probiere immer gerne neue Schnittmuster aus. Allerdings werden die meist verschenkt.
    Für mich nähe ich nur Taschen, die ich quer über die Schulter hängen kann. Auch ich muss die Hände frei haben ohne dass etwas verrutschen kann. Annaida ist meine absolute Favoritin, weil sie sich ihre Größe an super an den Inhalt anpasst.
    Liebe Grüße aus Graz,
    Magdalena
    meggie14@gmx.at

    AntwortenLöschen
  34. Ich mag alle Arten von Taschen, den Frau kann nicht genug davon haben.
    Liebe Grüsse
    Conny

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Miri,
    bei mir kann Tasche nicht groß genug sein, ich liebe Shopper. Ich hab mir schon einige Taschen selbst genäht, das Buch fehlt noch in meiner Sammlung. Da versuche ich doch gerne mein Glück und hüpfe in den Lostopf.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  36. Hi, also ich liebe umhaengetaschen, kann alles rein packen, was ich mitnehmen will und muss, habe viel platz und vor allem haende frei um unterwegs die cam zu zuecken und viele ideen zu sammeln ;0) und ganz ehrlich, ich liebe es darin rum zu wuehlen .. liebe gruesse aus kirn nicole ( chrisini259@gmail.com )

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Miri, ich liebe Umhängetaschen so das man immer noch beide Hände frei hat. Und dann mag ich auch sehr gerne wenn sie aus Filz sind. LG Ute Henrichs

    AntwortenLöschen
  38. Das ist ja eine tolle Verlosung! Da möchte ich mein Glück versuchen!
    Als Mami von zwei Kindern liebe ich Umhängetaschen! Man hat die beiden Hände für die kleinen Mäuse frei und die Taschen beinhalten alles was man unterwegs braucht!
    In den Taschen sortiere ich gerne meinen Kruschtelkrempel in kleinen "Kosmetik"taschen. Dann ist das Chaos etwas eingegrenzt :)
    LG Maunz

    AntwortenLöschen
  39. liebe Miri,
    na klar: hier ... ich bin dabei! Meine Lieblingstasche ist immer groß (eher noch größer), weil ich - wie fast alle Frauen - unendlich viel Zeug mitschleppe ... Wenn's etwas kleiner sein darf, liebe ich Bowling-Bags! Ach ja, Taschen ... da kann man doch endlos schwärmen. Also: ab in den Lostopf und dann was selbst designtes!
    herz-lichst soulsister

    AntwortenLöschen
  40. Huhu,

    ich mag gerne große Shopper, weil ich immer meinen halben Haushalt schleppe wie manche meiner Kollegen behaupten ;D

    Viele Grüße Anette

    AntwortenLöschen
  41. Hallo! Das ist ja eine tolle Idee, da hüpfe ich sehr gerne mit ins Lostöpfchen :-) Ich mag gerne mittelgroße Messengerbags, die man gut "crossover" tragen kann, damit ich beim Shoppen und wenn ich mit meiner Hündin unterwegs bin, die Hände freihabe, aber andererseits muss auch alles notwendige (manchmal leider auch nicht so notwendiges) Zeug darin Platz haben...
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Miri,
    meine bevorzugten Taschen sind große Taschen, in die ein DinA 4-Block passt - da ich immer was zu lesen und zu schreiben mit mir rumschleppe...
    Deine Aktion finde ich übrigens wunderbar und natürlich hüpfe ich auch ins Lostöpfchen!

    Viele Liebe Grüße,
    Ina
    Ina_Sukkauätweb.de

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Miri,
    also am Liebsten habe ich Taschen, in die ich mein Laptop stecken kann und in denen ich immer noch genug Platz für den ganzen Rest ( (: ) habe. Ich hoffe ein schönes Modell aus Deinem Buch erfüllt diese Anforderungen *grins*
    LG Karen
    karen.moellmann@gmx.de

    AntwortenLöschen
  44. Hallo,

    also ich mag am liebsten so eine Art "Strandtasche" mit viel Stauraum und etwas längeren Hänkeln. Am liebsten mit einem Knopf oder sowas als Verschluss, Reißverschluss dauert immer so lange beim öffnen ;-)

    Liebste Grüße
    nadia.seibel(at)gmail.com

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Miri,

    Ich mag am liebsten die Hobo Bags. Schön geräumig für all den Krimskram den man gerne mit sich rumschleppt ;-). Natürlich muss innen drinn auch noch ein seperates Reißverschlussfach sein. Wichtig ist auch, dass das gute Stück möglichst robust ist, weil muss ja überall hin mit :-)

    liebe Grüße
    Gretl

    gretlchen@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Miriam!

    Zunächst erstmal vielen Dank für dieses tolle Candy. Da spring ich doch gern mit in den Lostopf. Meine Lieblingstasche habe ich mir aus der Jeans meiner Tochter selbst genäht. Sie ist groß genug, damit mein DIN A5-Planer, mein Portemonaie und meine Schlüssel reinpassen. Aber auch nicht viel mehr, dmit sich nicht alles in den Tiefen der Tasche verliert. Für kleine Teile nutze ich dann gerne die noch vorhandenen Hosentaschen. In der verschließbaren eingenähten Innentasche hat mein Handy seinen Platz.
    Außerdem hat die Tasche einen Schulterriemen, der lang genug ist, um ihn crossover zu tragen, damit ich immer beide Hände frei habe.
    http://kateviskreativecke.blogspot.de/2014/01/drei-abgebrochene-nadeln-spater.html

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Miri,
    meine Lieblingstasche ist definitiv der Shopper, denn da geht ordentlich was rein. Und gerade bei selbstgenähten Taschen kann man da herrliche Muster kombinieren.
    Vielen Dank für das prima Candy, deshalb hopse ich jetzt mit viel Freude in den Lostopf-
    liebe Grüße
    Heidi A.

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Miri, am liebsten habe ich Tasche mit einem großen Schulterriemen, sodaß man sie auch quer umhängen kann und dann muss natürlich am besten noch mein halber Haushalt reinpassen, also alles was "Frau" so braucht. Bei deiner Verlosung mache ich gerne mit, nachdem ich gerade wieder mit dem Nähen begonnen habe.
    Viele liebe Grüße
    Bianca
    (georg.trees@t-online.de

    AntwortenLöschen
  49. Hallo Miri,

    bei so einem tollen Preis mache ich gerne mit. Viele Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  50. Hallo Miri, ich liebe Taschen... Ich habe bald mehr Taschen als Klamotten im Schrank. Am liebsten mag ich lässige Umhängetaschen gerne auch aus sehr ungewöhnlichen Stoffen/ Materialien z.B.Putzlappen... ;) Seit dem Zeller Fasching bin ich ein treuer Leser deines Bloggs.
    Viele Grüße Kathrin
    kathrin-mayerätgmx.net

    AntwortenLöschen
  51. Halli Miri,
    das ist ja eine tolle Verlosung.
    Ich trag meistens Umhängetaschen. Egal ob groß oder klein...
    Lg
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  52. Wie du schon gesagt hast: Wenn man mit Kind unterwegs ist, sind Umhängetaschen, die nicht zu klein sind, einfach am praktischsten.

    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  53. Hallo Miri, auch ich liebe Taschen. Egal welche Größe. Aber ich habe erst klein angefangen.
    z.B mit Kosmetiktäschchen.
    Liebe Grüße Sabine
    Bine1964@web.de

    AntwortenLöschen
  54. Taschen kann man ja eigentlich nie genug haben und auch jede Form hat ihre Vorteile. Wenn es schicker sein darf, dann gerne eine klassische Handtasche mit Henkeln, aber im Alltag sind mir mittelgroße Taschen zum Umhängen dann doch lieber, so hat man die Hände frei und alles nötige ist dabei.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  55. So, jetzt habe ich das mit dem Anonym auch verstanden..... ;-)
    Also noch mal. Ich trage am liebsten Umhängetaschen, die über den Kopf gehen. Da hab ich beide Hände frei und sie rutscht mir nicht immer von der Schulter.

    Liebe Grüße
    Claudia
    (niska@online.de)

    AntwortenLöschen
  56. Hallo Miri,
    vielen Dank für das Gewinnspiel. Weil ich gerade langsam an das Thema Nähen herantaste, käme mir ein Buch wie Deines gerade gelegen. Meine liebste Taschenform sind grooooooße rechteckige Taschen mit langen Henkeln, die sich bequem über der Schulter tragen lassen.... Aber auch sonst kann man nie genug Taschen und Täschchen haben :-)

    Viele Grüße,
    Judith
    herbstlichter[ät]gmx-topmail[punkt]de

    AntwortenLöschen
  57. Eine tolle Aktion ��

    AntwortenLöschen
  58. Ich trage auch am liebsten Umhängetaschen, weil man die Hände frei zum Shoppen und "begreifen" hat. An das Nähen von Taschen wollte ich mich in nächster Zeit wagen, da wäre das Buch gerade richtig. Übrigens eine tolle Verlosungsaktion.
    Liebe Grüße Silvia G. aus FN
    s-gleich@web.de

    AntwortenLöschen
  59. Hallo,
    die Lieblingstasche meines ganzen Bekanntenkreises ist eindeutig die Louisa. Egal ob groß oder klein, sie ist einfach immer praktisch,hübsch und es passt sehr viel rein.
    Auch das Kosmetiktäschchen ist wirklich toll.
    Würde mich sehr über das Buch freuen.
    LG
    Rosi

    AntwortenLöschen
  60. Huhu,
    also meine liebsten Taschen sind Umhängetaschen, da muss viel reinpassen wenn Mama und Kind unterwegs sind... Was anderes habe ich an Taschen auch noch gar nicht genäht ;-), In den Lostopf möchte ich auch gerne springen.
    Liebe Grüße Silvia
    hobbytiger77@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  61. Ich mag Umhängetaschen sehr gerne.

    AntwortenLöschen
  62. Hallo Miri,
    das ist ja eine tolle Aktion, danke dir!
    Die Frage ist aber schwer...ich mag Taschen mit Henkel, Taschen zum Umhängen, Taschen mit Schukterriemen, kleine Taschen, große Taschen...ok, ich geb's zu, ich habe einen Taschen-Tick!:-)
    Da ich zur Zeit viel zwischen Arbeit und Uni hin-und herpendel, ist meine momentane Lieblingstasche eine Umhängetasche mit viiieeel Stauraum!

    Liebe Grüße, Christin
    bastelwolke(at)googlemail.com

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Miri
    nachdem ich gerade meine Liebe fürs Taschennähen entdeckt habe, würde ich mich riesig über dein Buch freuen.
    Fürs Büro mag ich am liebsten Henkeltaschen, für "sonst so" mag ich am liebsten Messengerbags, am besten groß und mit langem Gurt, einfach weil sie superpraktisch sind. Grundsätzlich mag ich lieber große Taschen, erstens passt mehr rein, außerdem bin ich selber riesig (1,80 m), da passt eine große Tasche irgendwie besser! ;-)

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  64. Hallo,
    Ein absolutes Muss: Henkel, die so lang sind, dass man die Tasche über die Schulter hängen kann. Quer muss nicht sein. I
    LG Kristin
    Tini.651 bei web.de

    AntwortenLöschen
  65. Hallo Miri,
    das Buch steht schon so lange auf meiner Wunschliste! Ich würde es so gerne gewinnen!
    Liebe Grüße
    Saskia
    sas.franzatgmail.com

    AntwortenLöschen
  66. Hallo Miri,
    ooooh wie cool, ich fange gerade an das Nähen für mich zu entdecken :-) Da wäre so ein Gewinn super! Ich präferiere derzeit auch große Umhängetaschen, wo die Trinkflasche, die Jacke, der Puky-Tragegurt, das Kuscheltier und sonstiges vom Kind locker mit getragen - oder eher geschleppt werden kann ;-)
    Liebe Grüße
    Bine
    (i-love-paper(bei)gmx.de)

    AntwortenLöschen
  67. Hallo Miri,
    nachdem ich schon einiges aus deinem ersten Tascchen-Buch genäht habe, würde ich nun natürlich auch zu gerne den anderen Band haben... :-)
    Am liebsten mag ich größere Umhängetaschen - mit Kindern einfach am praktischsten!
    Liebe Grüße,
    Silke
    silke_neymeyr[ät]yahoo.de

    AntwortenLöschen
  68. Huhu Miri,

    lieben Dank erstmal für die schöne Verlosung!

    Ich bin überzeugter Umhängetaschen-Träger...ich habe gerne die Hände frei und kann es nicht leiden, meine Tasche abstellen zu müssen wenn ich irgendwas anfassen möchte...daher immer mit langem Schultergurt, weil ich sie meist auch noch quer trage.
    Liebe Grüße von Silvia!!

    AntwortenLöschen
  69. Hi Miri,

    Ich mag am liebsten Umhängetaschen vor allem aus einem recycelten Material (am liebsten Jeans). Dann hüpf ich mal schnell in den Lostopf und versuche mein Glück.
    Ich finde deine Sachen toll und schaue gerne auf deinem Blog vorbei. Danke für die Verlosung.
    Herzliche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  70. Hallo Miri, ich mag Einkaufsbeutel, die man zusammengelegt in die Handtasche "stopfen" kann.
    Gruss Marion

    AntwortenLöschen
  71. Huhu Miri!

    Ich mach auch schnell mit bei der tollen Verlosung. Danke dafür :)

    Eine Lieblings-Taschenform habe ich eigentlich nicht. Weil es nämlich für jede Situation eine perfekte Form gibt: Für die Arbeit eine Tasche mit kleinen Henkeln, zum unter-den-Arm-hängen. Zum Einkaufen etwas mit langen Henkeln. Zum Draußen-sein und Aktiv-sein etwas zum Umhängen. Für Festivals, Konzerte und Freizeitparks etwas zum Umbinden (Gürteltaschen). Für den Strand und den Shopping-Ausflug die riesige Tasche, bei der der Freund immer fragt, ob man verreisen möchte. Hihi! Hauptsache es passt immer alles rein was unbedingt mitmuss :)

    Dein erstes buch habe ich schon und finde ich auch super, da würde ich mich über dieses hier natürlich auch freuen!

    Liebe Grüße,
    Nina

    AntwortenLöschen
  72. Ich mag am liebsten Umhängetaschen, die ich mir bequem quer über Schulter hängen kann. Am liebsten mit ein paar Innentaschen. Das macht Spaß beim nähen.
    ich würde mich über das Buch super freuen.

    AntwortenLöschen
  73. So ein schönes Buch, da möchte ich auch bei der Verlosung dabei sein.
    Ich mag am liebsten Umhängetaschen.

    AntwortenLöschen
  74. Hallo Miri,
    oh wie schön, das Buch fehlt mir auch noch... bestimmt ist es so toll wie dein erstes!
    Meine "Idealtasche" ist so groß, dass DIN A4 reingeht, hat keine Klappe (umständlich), lässt sich aber einigermaßen verschließen (z. B. mit einem Riegel und Klettverschluss) und vor allem ein gut zugängliches, aber trotzdem "rausfallsicheres" Fach fürs Handy! Wenn das klingelt, muss ich schnell ran und will nicht erst noch unter Klappen und hinter Reißverschlüssen danach kramen.
    Sooo... dann entwirf mal! :-)
    Liebe Grüße
    Christine B
    beutelstuecke[ät]gmail[dot]com

    AntwortenLöschen
  75. Ohh was für eine tolle Verlosung.
    Also am aller liebsten hab ich Shopper-Taschen. Da passt viel rein, man kann sie um die Schulter hängen und hat so beide hände frei.
    Deshalb sind normale Umhängetaschen gleich auf platz 2 meiner Lieblingstaschen :)
    Grüßchen
    Steffi

    AntwortenLöschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam