18. August 2014

Karte mit Blattgold | A card with gold leaf

Ich habe vor ein paar Tagen ein wenig experimentiert und Stempel mit Blattgold zusammen gebracht. Das Ergebnis sieht so aus:

I did a little bit of experimenting and introducing my stamps to gold leaf. And that's what I ended up with:



Ich bin ja ein ziemlicher Fan von Schlagmetall; egal in welcher Farbe. Das Ergebnis sieht nicht so glatt aus wie goldene Farbe, ergibt aber genau aus diesem Grund einen wunderschönen Effekt.

I am so much in love with gold leaf, no matter whether it's gold, silver or copper leaf. The results are not as even as with golden paint, but that's what makes these wonderful effects.



Und letzte Woche bin ich dann über stempelbare Anlegemilch (das ist der Klebstoff mit dem Schlagmetall geklebt wird) gestolpert und habe es gleich samt Stempelkissen gekauft. 

Die Anlegemilch habe ich einfach auf dem Stempelkissen verteilt, mit einem Pinsel etwas verstrichen und dann das Motiv auf Papier gestempelt. Den Kleber habe ich etwas antrocknen lassen, dann ein Stück Blattgold aufgelegt und mit einem Pinsel etwas andgedrückt. Das überstehende Blattgold kann man mit einem Schwamm entfernen. Da brauche ich sicher noch etwas Übung, um nicht das gesamte Blattgold gleich wieder von der Karte runter zu kratzen.

Der obere Teil des Stempels war zu fein und ich habe zu viel Anlegemilch verwendet, sodass das Motiv etwas zugelaufen ist. Den Teil habe ich dann mit meinem Dymo-Labelmaker ersetzt.

And last week I stumpbled over this leaf adhesive and bought it including an ink pad.

I put some leaf adhesive onto the ink pad and spread it out with a paint brush. Then I used it like a normal ink pad and stamped the stamp onto the paper. I let it sit for a while, added the leaf gold and removed the overlaying with a sponge. With this part I surely need improvement, since I removed almost all the leaf gold.

The upper part of the stamp was too thin an I took too much leaf adhesive, therefore I couldn't really read the text. So, I replaced the text with my Dymo label maker.



Und? Toller Effekt mit dem Blattgold, oder? Das werde ich auf jeden Fall weitertesten. Und ich sehe schon wunderschöne Weihnachtskarten in meinem Kopfkino.

Edit: Hier gibt es ein PDF mit weiteren Informationen zu der Technik.

So, how do you like the effect with leaf gold? I'll surely stick to it. And I already know how my Christmas cards are going to look like.

Übrigens, noch bis 20. August könnt ihr an meinem Gewinnspiel in Zusammenarbeit mit Coats teilnehmen. Auch wenn ihr kein iPhone besitzt. Die Hüllen geben nämlich prima Weihnachtsgeschenke ab. Apropos Weihnachten: Wer hat schon die ersten Lebkuchen gesichtet? Hier ist noch alles ruhig. Wird aber langsam Zeit, oder? ...

By the way, until August 20th you can join my drawing in cooperation with Coats.  Even if you don't have an iPhone. The cases make wonderful Christmas gifts. Talking about Christmas: Did you already spot any of those gingerbreads? I haven't yet. It's about time, isn't it? ...

Kreative Grüße,

Kommentare:

  1. hallo
    das ist ja eine geniale und besonders glänzende Karte
    LG SilviA

    AntwortenLöschen
  2. WOW, die Karten sehen genial aus, was ganz besonderes, so was habe ich ja noch nie gesehen. Und das Label oben sieht eher wie gewollt aus und nicht wie ein Fehlerbeheber. Denn genau das macht so das gewisse Etwas aus.
    Da bin ich ja auf deine weiteren Experimente gespannt und freu mich schon darauf
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  3. Total toll sind die geworden. Also, ich krieg ja auch total gern Post. Selbst von lieben Nachbarn. Wollt ich nur mal so erwähnen ;)

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja super klasse Karten und es ist wie immer, aus kleinen "Fehlern" entstehen die besten Ideen. Ich liebe meinen uralten Dymo vom Flohmarkt auch heiß und innig und auf Deiner Karte passt es doch einfach nur perfekt!
    Zu den Lebkuchen sage ich Nichts, sondern schüttle nur den Kopf, aber leider hast Du Recht, das kann nicht mehr lange dauern.

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  5. sieht sehr cool aus!! super idee, was du immer alles findest ;-), liebe grüße von sabine

    AntwortenLöschen
  6. Traumhaft schöne Karten, die Schrift in Gold ist der absolute Eyecatcher.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Golddruck. Wie genau heißt denn diese Milch und welche Goldfolie benutzt du?
    Anne

    AntwortenLöschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam