22. September 2014

Eine neue Karte | A new card

Liebe Papiersüchtige, heute gibt es mal wieder was für euch. 

Trotz meiner Vorliebe für natürliche Materialien durchlebe ich hier gerade eine Glitter-Glanz-und-Gloria-Phase. Aber eben nicht großflächig, sondern als kleine Highlights. Wieder habe ich mit Blattgold und der stempelbaren Anlegemilch gearbeitet. Und ich kann euch versichern, das gibt sooo tolle Effekte.

Dear paper crafters, I've got something for you today.

Despite my preference for natural materials I undergo a major glitter-gold-and-sparkle-phase. But not as all over print, but as small highlights. Like on the other cards a couple of days ago, I've worked with gold leaf and leaf adhesive. And I can assure you, the effects look just great.


Ich gehe mal davon aus, dass meine diesjährige Weihnachtsdeko kräftig was vom Blattgold abbekommt. Aber da haben wir noch etwas Zeit. Oder?

I assume that my Christmas decoration this year will be hit by some glitter-gold-and-sparkle. But we have some time left for that. Don't we?


Stempel: Stampin' Up (Klekse), Rayher (Schmetterling), Stempelfarbe: Stampin' Up, stempelbare Anlegemilch mit Blattgold: Rayher
Stamps: Stampin' Up (spash), Rayher (butterfly), stamping ink: Stampin' Up, gold leaf and leaf adhesive: Rayher

Kreative Grüße,

Kommentare:

  1. Super schön! Ich mag deine Papierwerke!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Deine Karte Miriam! Meine Freundinnen und ich haben uns Blattgold und passenden Kleber aus Hertogenbosch von den Karten und Scraptagen mitgebracht. Noch haben wir es nicht selber ausprobiert, aber bald ;-).

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam