10. März 2015

[Werbung]
Frühlingsdeko ZACK ZACK! | Spring decoration NOW!
Bei uns verschwinden gerade die letzten Spuren des Winters. Im Haus und draußen auch! Die letzten Kuschelkissen mit Wintermotiven verschwinden in den Schubladen, die letzte (vergessene!) Weihnachtsdeko ebenfalls. Und draußen sieht man so langsam wieder was vom Rasen. Und furchbar viele Maulwurfshügel. Machen die eigentlich keinen Winterschlaf?!? Unser hat unter dem Schnee fleißig weitergebuddelt. Die Ergebnisse enthüllen sich gerade im Garten. Doofi!

Wird Zeit für ein bisschen Frühlingsdeko, was? Bei mir sind es kleine Vögelchen in frühlingsfrischen Farben geworden. Und die machen es sich jetzt gemütlich; auf einer antiken Garnrolle und einem Nest aus Paketschnüre. Mal schauen, ob irgendwann mal Eier im Nest liegen ...

The last tracks of winter are about to disapear. Inside the house and outside as well! The last pillows with winter motifs are back in the drawers, the last (forgotten) Christmas decoration as well. And outside the (kind of green) grass is visible again. With all the molehills. Don't they hibbernate?!? Our mole was quite busy lately. And the results are visible after the snow has melted. Dummy!

Now it's time for some spring decoration, isn't it? I just made a couple of little birds in spring colors. And they make themselves comfortable on an antique yarn spool and a nest made of parcel cord. I wonder if we'll find eggs in the comming weeks ...



Die Anleitung inklusive Video für die kleinen Vögelchen bekommt ihr auf der Webseite der Firma Coats und zwar genau hier: Klick! Für meine beiden habe ich das Schnittmuster auf 130% vergrößert, sonst hättet ihr von dem schönen Stoffmuster ja nix gesehen. Außerdem habe ich sie am Bauch mit etwas Reis gefüllt, da ich sie gerne hinstellen möchte. Und mit gefüllten Bäuchen wird das Bewegen schwieriger. Kennen uns bekannt vor, oder?

The instruction including a video of the little birds are available on the website of the Coats company: click! I enlarged the pattern to 130%, otherwise you wouldn't be able to see the pattern. Also, I stuffed the belly of the birds with a little rice, since I wanted to stand them on the shelf. And stuffed bellys don't like to move. Sounds familiar, doesn't it?



Wer meine Nähbücher kennt und sie auch fleißig bis zur letzten Seite - dem Impressum - gelesen hat, weiß, dass ich mit der Firma Coats schon recht lange und extrem gerne zusammenarbeite. (Ihr lest meine Bücher doch bis zur letzten Seite, oder?!?) Beim Buch-Impressum findet ihr immer eine kleine Danksagung an die Firma Coats. Sie unterstützen mich bei meinen Büchern mit den tollsten Stoffen. Sicher habt ihr irgendwo im Stoffladen schon mal Stoffe von "Free Spirit" oder "Rowan" entdeckt. Diese beiden Marken gehören - neben anderen Marken aus dem Handarbeitsbereich - zu Coats.

Und die hier verwendeten Stoffe sind von Free Spirit, genauer gesagt handelt es sich um die Serie "Flora" von Joel Dewberry. Brandneu! Erst diesen Monat erhältlich! Die Farben sind klasse, oder? Ich finde Orange passt ganz prima zu Blau. Egal ob eher Kobaltblau, Petrol oder Türkis. Orange und Blau gehören einfach zusammen. 

If you read my sewing books until the very end you'll find my thanks to the Coats company on the very last page. I love to work with Coats. They support my books with these incredible colorful fabrics. Have you ever seen the "Free Spirit" or "Rowan" fabrics in your fabric store? They are - among other handicraft brands - part of the Coats company family.

And the fabrics I used for this project are from Free Spirit as well, to be precise they are from the "Flora" series by Joel Dewberry. Brand new! Available this month. I just love the colors! I think orange works perfectly with blue. Any kind of blue. Bright blue, petrol or turquoise. Orange and blue just belong together.




Und jetzt zum tollen Teil für euch:

In Zusammenarbeit mit der Firma Coats verlose ich ein Stoffpaket für eure Frühlingsdeko. 1,5 Meter Stoff, dazu passendes Garn, Stecknadeln und eine Holzschachtel. Na, wie schaut es aus? Lust auf ein frühlingsfrisches Stoffpaket? Dann kommentiert diesen Post bis Montag, den 16.03.2015 und verratet mir, wie ich meine Vögel nun nennen soll. Also, immer her mit euren lustigen, kreativen oder abgefahrenen Namensvorschlägen. Gebt uns was zum Lachen, das Leben ist schon ernst genug.

Mit der Teilnahme erklärt ihr euch einverstanden, dass ich die Adresse des Gewinners an Coats weiterleite. Euer Gewinn wird direkt von dort verschickt.

I'm affraid the fabric raffle is limited to Germany, Austria and Switzerland, only. I'm sorry.


Und wenn ihr keine Vögel nähen wollt, schaut euch mal auf der Webseite von Coats um; die bieten seit der Neugestaltung ihrer Seite ganz viele kostenlose Ideen und Anleitungen an. Falls ihr das Pop-Art Dokumenten-Mäppchen dort seht, grüßt es schön von mir. So eines hätte ich auch gerne. Die Stickerei auf dem gepunkteten Stoff gefällt mir extrem gut. Nicht das Herz, eher die kleinen Linien die die Punkte verbinden.

Übrigens: Aus Coats-Baumwollstoffen kann man bedenkenlos auch mal eine Tunika nähen; die fällt fast als wäre sie aus locker-leichtem Voile. Bei Taschen muss man allerdings mit einer Vlieseinlage arbeiten, damit sie einen guten Stand bekommen. 

In case you are not into little birds, have a look at the Coats website. Since they redesigned their page, you'll find tons of free ideas and patterns. 

By the way: The Coats cotton fabrics are so soft, that you can perfectly use it for a tunique (for example); the fabric almost falls like soft voile. When sewing bags with this fabric you'll need some kind of interface to make it more stable.

Kreative Grüße,




Das Kleingedruckte: Anonyme Kommentare bitte mit einer Mailadresse (gerne auch verschlüsselt, z.B. ät, punkt) versehen. Jeder kann nur einmal mitmachen, doppelte Kommentare werde ich aussortieren. Teilnehmen können alle natürlichen Personen über 18 Jahre mit einer Postadresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Losfee bei mehreren Kommentaren spielt Random.org für mich. Der Rechtsweg ist bei diesem Gewinnspiel ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.

Kommentare:

  1. da bin ich doch gern dabei :-), ich würd sagen, glubschi (von glubschauge, schreibt man das so :-)?), das passt doch gut! liebe grüße von sabine

    AntwortenLöschen
  2. Flo & Flora. :-) (wegen des Namens der Stoffserie) Die Stoffe gefallen mir super gut - ich mag auch sehr gerne blau und orange im Kombination und die Vögelchen machen Lust auf Frühlingsdeko. LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hi Miri,

    mir fiel sofort Early und Birdy ein. Du kommst mir nämlich vor, wie ein Early Bird! *lach* Bei mir hängt immer noch Deko von Weihnachten am Fenster. Und natürlich würde ich mich über ein Geburtstagsgeschenk in Form von Stoff kreativ freuen! Vielleicht habe ich ja Glück!

    Dir einen schönen Start in den Frühling!

    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo miri,
    hünsche Vögelchen in tollen Farben! Ich würde sie "orange spring" und "summer blue" nennen - so ganz von den Stars inspiriert.... Und mit diesen Namen zu gewinnen wäre der Hit!
    SOnnige Grüße und eine kreative Zeit,
    ELisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Hi Miri, das sind ja echt tolle stoffe. Die Farben passen super. Ich habe mit den coats Stoffen auch schon Blusen genäht. Das klappt echt prima. Deine vögelchen möchtest du taufen? Wie wäre es mit Tiffi und Bibo? Ich versuche mal mein Glück. Vielleicht bringt mir der Termin Glück, denn da soll errechnet mein erstes Kind zur Welt kommen. ;-) LG, kathi (kathis-naehwelt@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Miriam, wieder da - nix wie Bielefeld :)
    Meine Tochter nennt die beiden "Zwitschi & Litschi" - also ganz süße Zwitscherlinge. Und dann aus so wunderschönen Stoffen. Gefallen uns sehr gut.
    LG
    MAren und Tochter

    smile 125 bei gmx in de

    AntwortenLöschen
  7. Hey Miriam,
    ein paar süße Vöglein hast du da als Mitbewohner.
    Ich dachte ja spontan an Gerda und Erwin *kicher*
    Lg
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Miriam,
    "Piep" und "Matz" fiel mir spontan ein. Und: der Frühling kommt!!
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  9. Die Vögelchen sind Dir gut gelungen und Namen... hmmm Elfriede und Gertrud? Die Stoffe sind wirklich schön und wahrscheinlich habe ich Deine Bücher bis zum Ende gelesen, aber das Detail wieder vergessen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Miriam,
    Deine Vögel sehen einfach toll aus.
    Bei mir heißen Vögel immer Pieper und so kommen dann auch gleich Beide, wenn Du rufst ;-)

    Viele frühlingsfrische Grüße
    Ines♥

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Miriam, ich finde die neuesten Free Spirit Stoffe auch wieder große Klasse und die Farben in blau und orange mit bissl weiß gemixt sowieso. Deine Vögelchen daraus sehen süß aus. Ich würde sie Hansi und Tina nennnen. Das merkt sich wenigstens gut ...
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  12. huhu :)

    die sind ja süß, die Vögelchen :)
    mir kam direkt das Lied "Morning has broken" in den Sinn, als ich sie gesehen habe

    deshalb könnten Sie "SongBird" oder "EarlyBird" heißen

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Miri ,
    ich würde die beiden Vögelchen "Verflixt" und "Zugenäht" nennen :)

    Meine Email Adresse lautet: ricarda.heeskens@googlemail.com

    liebe Grüße,
    Ricarda :)

    AntwortenLöschen
  14. Piep und Matz. Meine spontane Eingebung. Wie ich gerade sehe, auch die von Kommentatorin Nr. 9 - hallo Ideenzwilling :-)
    Trotzdem springe ich gerne mit in den Lostopf!

    meine Mail: vera(punkt)deckert(at)gmx(punkt)de

    Für den Fall dass ich gewinnen sollte, teile ich gerne mit Nummer 9 ;-)

    Lg, Vera

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin für Walter und Wilma, so heißen/hießen meine Vögel.
    Liebe Grüße Doreen

    AntwortenLöschen
  16. Grins, die beiden sind für mich ganz klar Cindy & Bert. Da gibt's gar nichts dran zu rütteln, musst du doch zugeben, oder? :-)

    Tolle Stoffe, ich bin mit ihm Lostopf.

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Miri,
    Finde deine Frühlingsdeko sehr schön. Ich würde sie Zick und Zack nennen!
    glg Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Piet und Flo, irgendwie passt das zu den Vögeln...;-) Die Stoffe sind wirklich schön, vielleicht hab ich ja Glück. Danke für die Verlosung. LG Ines

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Miri,

    endlich mal wieder ein Post von dir! Ich lesen deinen Blog gern....und dann überraschst du uns auch noch mit einer Verlosung! Da amche ich gerne mit
    ich würde sie Gunnar und Gunnar nennen :-D

    Liebe Grüße,
    Caro
    petitepelucheätgmx.de

    AntwortenLöschen
  20. Hallo, ich würde sie Pieps und Mats nennen. Die Stoffe gefallen mir sehr gut, ich würde sicherlich noch eine Viktoria daraus nähen.
    LG Frauke

    Frauke-Lachs(ät)web.de

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Miri,
    Ich liebe Frühlingsdeko, die Farben, das Frische, Lebendige, Fröhliche. Deine Vögelchen sind da ja ideal. Wie wäre es denn mit Bonnie und Clyde als Namen für die zwei Süßen? Oder Trudie und Hilde?
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  22. Hallo!
    Die Vögelchen muss ich auch machen, die sind ja herzig...liebend gerne auch mit diesen hübschen Stoffen.
    Als Namen würde ich Eleonora und Luise vorschlagen, passt gut zu den beiden denke ich.

    Alles Liebe, Lika

    angelika punkt kordik ät gmail punkt com

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Miri,
    die Vögelchen sehen total süß aus und sind tolle Deko...da muss der Frühling kommen.
    Auf der Seite von Coats hab ich mich auch gleich mal umgesehen, danke für den Tipp.
    Keine Ahnung, beim Lesen der Farbkombi blau-orange hatte ich direkt Blueberry im Kopf...und Hunger...frag mich nicht warum, ich bin für Blueberry und Cheesecake ;-)

    Liebe Grüße, Christin

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Miri,
    die Vögel sind ja ganz entzückend. Der Stoff ist wunderschön, die Farbkombi mag ich auch sehr. Da versuche ich doch gerne mal mein Glück.
    Liebe Grüße vom Bodensee
    Daniela

    AntwortenLöschen
  25. Sehr süß sind deine Vögelchen (Schicki & Belly) geworden. Und da mir die Stoffe sehr gut gefallen, muss ich doch glatt bei der Verlosung mitmachen!!!
    LG Mirja

    AntwortenLöschen
  26. Hübsche Piepmätze und hübsche Stoffe - wie wäre es mit Flitter und Flatter

    wollige Grüsse, Elke

    AntwortenLöschen
  27. Zuckersüß sind die geworden. Und vor allml dein erstes Bild ist wirklich wunderschön. Toll zusammengestellt und den perfekten Schriftzug dazu. Hmm, wie sollen die zwei heißen? Bin da net so kreativ, aber da sie ein bißchen frech aussehen wäre Max und Moritz vielleicht was!
    LG Annika

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Miri,

    ich habe ja bisher Glück gehabt bei Deinen Gewinnspielen und ich versuche es auch diesmal wieder - obwohl die Konkurrenz diesmal um einiges stärker ist;-)

    Wie wäre es denn mit Zick und Zack für die beiden Vögel.

    Ganz liebe Grüße und bis in zwei Wochen in Köln
    Andrea

    Andrea(.)Leggewie(ät)web(.)de

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Miri,

    wie süüüüüß, die beiden!!! Bei mir würden sie Kiki und Koko heißen (so nannten wir mal ein ganz süßes Spatzenpärchen, das vor unserem Küchenfenster neben der Dachrinne ein Nest hatte).
    Liebste Frühlingsgrüße,

    Silke

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Miri,

    Heinz und Fred, ganz klar! Und die Stoffe sind einfach super. Daraus würde ich das Titelmodell deines ersten Taschenbuchs für meine Tochter nähen, die gerade aus den rosa Glitzersachen rauswächst. :-) Und wenn der Stoff noch für ein weiteres Heinz&Fred-Pärchen reichen würde, wäre für die beiden Platz im Esszimmer.

    Herzliche Grüße
    ChristineB

    beutelstuecke ät gmail punkt com

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Miri,

    schön, dass du wieder was von dir hören lässt!
    Die beiden hübschen Vögel heißen eindeutig Resi und Luis!

    Liebe Grüße vom Bodensee,
    Frau Mani

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Miri! Toller Blog! Wie wäre es mit "Friedrich und Friedrich"? LG Sabine

    AntwortenLöschen
  33. Ganz einfach. Eines ist der spring, das andere der time. Sie kommen immer zu zweit daher. Im Frühling. Springtime.
    Die Vögelchen finde ich süss und die Stoffe sowieso.
    Lieber Gruss
    Milena

    AntwortenLöschen
  34. Das sind ja zwei Hübsche.Ich würde sie Paul & Paula nennen.
    Auf der Coats Homepage gibt es so schöne Sachen,da habe ich mir schon so manches abgespeichert.
    Herzlichste Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Miri!
    Soooo schöne Stoffe!!!
    Wie wäre es mit Himpelchen und Pimpelchen?
    Ganz liebe Grüße
    Claudia S.

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Miri,
    Die beiden sind sicherlich sehr nett, aber ich liebe Waldorff und Statler. Oder doch lieber Tim und Al?
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  37. Andrea (hellblau) und Anouschka (Kreise)
    Fiel mir als erstes ein... :)

    AntwortenLöschen
  38. Pit und Mimi find ich gut.

    AntwortenLöschen
  39. Die beiden sind knuffig :) In Erinnerung an die Kindheit würde ich sie Hanni und Nanni nennen ;)
    LG anja

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Miri,

    die zwei sind sehr schön. Da kommt selbst bei dem Wetter (aktuell 0°C und Nieselregen/Nebel) Frühlingsstimmung auf. Ich würde die Vögel Pippi und Lotta nennen.
    Viele liebe Grüße
    Tina

    pueppi2610(at)web.de

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Miriam,

    die Stoffe sind wirklich wunderschön und ich finde auch, dass blau und orange ganz hervorragend zusammenpassen :-)
    Die Vögelchen muss ich auch mal nähen - die sind echt putzig. Wie wäre es mit den Namen "Piep" und "Matz" ;-)

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Miri!
    Auch wenn ich persönlich keine genähte Deko im Haus habe, finde ich die Vögelchen echt klasse! Die Stoffe gefallen mir ausgesprochen gut - du hast Recht, blau und orange gehören immer irgendwie zusammen.... womit wir auch bei meinem Vorschlag wären:
    Nenn sie doch: Petrol und Orange ;-)
    Herzliche Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  43. Ich würde sie Primavera nennen!

    Die Stoffe sind wirklich super schön.
    Herzliche Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Miri!
    Tolle Idee - wann werde ich das wohl wieder nachmachen??
    Ich glaube die beiden hören auf "Sissi" und "Franzl" :-)
    Lg,
    Tanja
    anne punkt ebner ät hotmail punkt com

    AntwortenLöschen
  45. Oh, die Stoffe von Joel Dewberry sind immer so toll.
    Ich wäre für Max und Moritz.
    Lg, Magdalena

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Miri,
    deine Vögelchen sind wunderschön. Wie wäre es mit Hanni und Tobi? Ich finde, dass es auf jeden Fall ein Pärchen sein sollte. Wie sollen sie denn sonst auch Eier legen *zwinker*.

    Peggy
    (peggy.tetzlaff(ät)web.de)

    AntwortenLöschen
  47. Echt tolle Vögel! Ich finde sie sie sollten Albin und Folke heißen.
    Lg Petra

    AntwortenLöschen
  48. Wenn ich noch nicht zu spät bin, dann kommt hier mein Namensvorschlag für die süßen Flatterwesen:
    Helli Blümli und Bunti Kreisli (diese Namen habe ich zusammen mit meiner 5 jährigen Tochter kreiert: ist schon süß auf welche Ideen unsere Kinder kommen). Nun bin ich gespannt welche Namen deine wunderschönen Vögelchen bekommen werden. Sonnige Grüße sendet Karin

    AntwortenLöschen
  49. Die Beiden sind wirklich total putzig und tolle Frühlingsboten. Mein Namensvorschlag wäre Joe und Josy.
    Hoffe, ich komme noch mit in den Lostopf und bin sehr gespannt, wie Du die sie taufen wirst.
    Und nun raus mit der Nähmaschine und nachgenäht. Ich möchte auch Frühling haben.
    Liebe Grüße, Marion

    Meine Mailadresse: marion punkt schaffner ät web punkt de

    AntwortenLöschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam