9. April 2015

Sew Along: Tea Towel

Los geht's! Unser erstes Projekt ist ein Tea Towel. Die Anleitung findet ihr im Buch "Nähen für absolute Anfänger" oder auch bei Amazon in der Vorschau für das Buch.

Ich habe ein Exemplar aus weißem Leinen genäht. Nach dem Nähen habe ich das Tea Towel dann in Batikfarbe gedippt. Dafür habe ich die Farbe dünner angerührt als auf der Packung angegeben. Dann habe ich 3/4 des Handtuchs eingetunkt und gleich wieder ein Stück rausgezogen. So habe ich es dann einige Zeit gelagert, dann wieder ein Stück rausgezogen und gelagert, und wieder ein Stück rausgezogen und ... na, ihr wisst schon. Am Ende hat man dann diesen schönen Farbübergang.



In den unteren Bereich des Tea Towels habe ich mit einer einfachen Siebdrucktechnik noch das Besteck aufgedruckt. Die Siebdruckfolie mit dem Besteckmotiv und die Farben sind von Rayher. Hier wird die Technik ganz prima in einem Film erklärt. Übrigens: Bei dieser Tunika hatte ich damals die gleiche Drucktechnik angewendet.



Hier nochmal ein Blick auf die Briefecke. Ich habe den Rand zweimal ca. 1 cm zur linken Stoffseite gefalzt und gebügelt. Den schwarzen Strich habe ich nur nochmal zur Orientierung eingezeichnet. An genau dieser Stelle wird die diagonale Naht gesetzt.



Die äußere Falzlinie habe ich zunächst Richtung Mitte gefalzt und dann senkrecht (an der schwarzen Linie) den gesamten Stoff gefalzt. Die offenen Webränder liegen dabei außen.



Dann habe ich die Diagonale genäht (wie in Bild 4 eingezeichnet). Den überstehenden Stoff habe ich abgeschnitten und die Briefecke nach außen gestülpt. Das habe ich bei allen vier Ecken wiederholt, den Aufhänger in eine der Ecken geschoben und dann alle vier Ränder festgenäht. Voilá, fertig ist das Tea Towel. 



Und ihr so? Ich bin gespannt auf eure Tea Towels.

Wenn ihr noch Fragen habt zu dem Verlinkungstool Inlinkz, schaut mal hier. Oder rechts oben auf meinem Blog. Dort ist ein Link zum Sew Along. Und dort habe ich nochmal ein paar Fragen beantwortet. Unter anderem auch die zu Inlinkz. Wenn ihr noch weitere Fragen habt, immer her damit.

Kreative Grüße,







1 Kommentar:

  1. Liebe Miriam,

    ohhhh ich freue mich sooo, dass ich mit meinen Tea Towels dich und auch den TOPP-Verlag überzeugen konnte und ich mir nun ein schönes Buch aussuchen darf. Gerade heute ist ein besonderer Tag für mich und so habe ich gleich zwei Gründe zu feiern ;-). Ich danke dir für das tolle Sew Along und bin auch gerne in den nächsten Wochen dabei (ob ich es morgen schaffe, weiß ich noch nicht). Dein gefärbtes Geschirrtuch mit dem Besteck finde ich auch absolut klasse. Sonnige Grüße sendet Dir Karin

    AntwortenLöschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam