23. April 2015

Sew Along: Utensilo

In meinem Fall wohl eher: Utensilchen. Aber seht selber. Bei dem Foto mit Hand sieht man dann genauer wie groß - pardon - wie klein das Utensilchen wirklich ist. Knapp 10 cm Durchmesser und nur 8 cm hoch. Sooo niedlich!



Die Knöpfe sind von Union Knopf. Die habe ich im letzten Jahr bei dem Kreativwettbewerb kennen gelernt und finde sie noch immer ganz prima. Und "Love" passt auch: Ich liebe Washi Tape (und ich habe viel zu viel davon), ich liebe nähen, und ich liebe auch Marshmallows. Love it! Passt!


Wollt ihr auch ein Mini-Utensilchen nähen? Geht ganz einfach. Ihr verkleinert das Schnittmuster einfach auf die gewünschte Größe (bei mir auf die Hälfte). Und weil ich mir das Zusammennähen von sechs einzelnen Teilen sparen wollte, habe ich das Mini-Schnittmuster gleich sechsmal ausgedruckt und in der Mitte zusammengeklebt. Nach dem Zusammenkleben einfach auf den Stoff legen und ausschneiden. Beim Zusammennähen dann darauf achten, dass die Zuschnitte nur noch 5 mm Nahtzugabe haben.

Zum Zusammennähen braucht ihr nur die nebeneinander liegenden Rechtecke aneinander zu nähen.



Weil es ja nur ein klitzekleines Utensilchen ist, habe ich mir das komplette Verstärken mit Vlieseinlage gespart und nur den senkrechten Teil verstärkt. Der Boden ist jetzt etwas schwach (beim nächsten Utensilchen würde ich dort ein Sechseck aus Vlieseinlage noch drunterbügeln), aber die Ränder sind prima gestärkt und stehen wie eine Eins.


Wie letzte Woche versprochen, bekommt ihr auch diese Woche das Schnittmuster (für die Grundversion mit geradem Rand) kostenlos. Acht Tage lang wird es über den Link unten abrufbar sein. Danach wird es vom Server gelöscht.

Die Aktionswoche für das Utensilo ist leider vorbei, der Download inaktiv. Die komplette Anleitung findet ihr in dem Buch "Nähen für absolute Anfänger".

Die beiden Schnittmuster für nächste und übernächste Woche werden nicht veröffentlicht. Diese und letzte Woche konntet ihr euch ja schon mal den Aufbau und die Ausführlichkeit der Anleitungen ansehen und vielleicht ist dieses Nähbuch genau euer Ding? Dann könnt ihr es über die verschiedenen Onlineshops bestellen oder beim Buchhändler eures Vertrauens kaufen. 

Jetzt bin ich natürlich wieder mächtig gespannt auf eure Utensilos? Ob wohl auch ein paar Utensilchen dabei sein werden? 

Montag und Dienstag dieser Woche war ich übrigens in Stuttgart. Mit einem Kofferraum voller Ideen für den kommenden Herbst und Winter. Außerdem haben wir die Gewinne für die Abschlussverlosung zusammengetragen und ein paar Fotos gemacht. Ach war das ein Gaudi! 

Alle Teilnehmer wandern am Ende des Sew Alongs in einen großen Lostopf und haben die Chance auf eines von fünf Rundum-Glücklich-Nähpaketen. Drei Lose könnt ihr für die große Abschlussverlosung noch sammeln (jede Woche eins). Also, holt euch die Nähanleitung und schmeißt die Nähmaschinen an! Neue Utensilos braucht das Land!

Kreative Grüße,






Kommentare:

  1. Das ist einfach zuckersüß :)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. Deine Werke sehen immer wieder traumhaft aus
    LG SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Dein Utensilchen lädt ja zu Stoffspielereien ein :-) Gerade von unten finde ich es schön, fast zu schade zum Hinstellen ;-)
    Danke für die Anleitung!
    Herzliche Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Hach, ist das süß!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. So eine Minaturausgabe muss ich auch noch ausprobieren, um meine Washi Tapes gut unterzubringen. Deine Stoffwahl und vor allem die Knöpfe sind klasse. Gefällt mir sehr gut. Herzliche Grüße Karin

    AntwortenLöschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam