29. Juni 2015

Kräuterlimo selbstgemacht | Homemade herbal lemonade

Endlich ist der Sommer da! Die letzten schneebedeckten Gipfel der Allgäuer Alpen verschwinden auch so langsam. Zeit, die Sommerkleider aus dem Schrank zu holen. Endlich! Und wisst ihr, was es an diesem sommerlich-schönen Wochenende bei uns gab? Eine super-leckere Kräuterlimo. Selbstgemacht. Erfrischend! Lecker! Nicht zu süß!

Finally Summer is here. The last snow in the Allgäu Alps disappeares. Time to get the summer dresses out of the closet. At last! And you know what we had this summerly weekend? An incredible homemade herbal lemonade. Refreshing! Delicious! Not too sweet! 




Für die Limo braucht ihr
  • verschiedene Kräuter und Blüten (z.B. Holunderblüten, Salbei, Minze, Zitronenmelisse, Rosmarin, Basilikum, Kamille), je nach Jahreszeit
  • eine Biozitrone
  • Apfelsaft
  • Sprudelwasser
Wascht die Kräuter und füllt sie in eine Karaffe. Schneidet dann die Zitrone in Scheiben und deckt die Blüten damit ab. Dann übergießt ihr eure Kräuter mit Apfelsaft bis die Karaffe knapp 1/3 gefüllt ist und lasst die Kräuter über Nacht durchziehen. Am nächsten Tag übergießt ihr die Mischung mit eiskaltem Sprudelwasser. Schon ist die Kräuterlimo fertig. Es wird kein zusätzlicher Zucker zugegeben.

For your own herbal lemonade you need
  • different herbs and blossoms (e.g. elderflower, sage, mint, balm, rosemary, basil, chamomille), depending on the season
  • one organic lemon
  • apple juice
  • sparkling water
Clean the herbs und fill them in a decanter. Cut the lemons in slices an put them on top of the herbs. Pour the apple juice over the herbs until the decanter is filled nearly 1/3 and leave the herbs over night. The next day fill the decanter with ice cold sparking water and your homemade herbal lemonade is ready to be enjoyed. No need to add sugar.

Kreativ-erfrischende Grüße,

Kommentare:

  1. Hm sieht sehr lecker aus....werde ich probieren holunder wächst an meiner Terrasse. Ich wünsche einen tollen sommer...gruss renate w.

    AntwortenLöschen
  2. Eine köstliche Idee!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam