1. Juli 2015

Kreuzstich auf Papier | Cross stitch on paper

Alle mal Hände hoch, die gerade furchbar müde sind! Ich habe mir eben den dritten schwarzen Tee gegönnt und könnte trotzdem ständig gähnen. Falls es euch genauso geht, kann ich euch beruhigen: Wir haben Jetlag! Echt jetzt! Gestern Nacht gab es sowas wie "ein kleines Schaltjahr". Die letzte Nacht war eine Sekunde länger. Das erklärt doch alles!

Ich bin mir sicher, dass meine Müdigkeit nur daran liegt. Sicher liegt sie NICHT daran, dass ich mir gestern Nacht den Wecker auf 1:00 Uhr gestellt habe, um den Fußballfrauen in Canada zuzusehen. Schade, dass sie verloren haben. So spielen sie am Wochenende dann um den dritten Platz der WM. Dafür drücke ich den deutschen Fußballfrauen aber beide Daumen!

Aber zurück zum Business. Ich hatte euch ja noch eine Schachtel versprochen. Mit Anleitung für die Rose. Und hier ist sie:

Are you all awake or as tired as I am. I just hat my third black tea and could still yawn all day long. If you have the same problem, you can calm down: we have jetlag! Seriously! Yesterday night we had kind of a "small leap year". The night was one second longer. That's it!

Well, I also watched the women's soccer world cup last night. And that was 1.00 am here. Too bad the German girls lost this game. But the US girls were just a little better. But there's one more match to go, ladies! Good luck for that game about 3rd place!

But back to business. I promised you a cross stitch gift box. Including the instructions. And here it is:



Für den Wettbewerb von Buntbox habe ich eine Schachtel mit einer Kreuzstich-Rose versehen. Besonders pfiffig finde ich, dass sie über Eck läuft. War aber eigentlich ein Versehen. Ich wollte mir die Löcher mit dem Plotter vorschneiden lassen und habe eine falsche Einstellung gewählt. Und so ist das Muster einfach ein Stück nach oben gerutscht. Macht es aber fast noch etwas spannender, gell?

For the Buntbox competition I put some cross stitch on my gift box. I like the "around the corner" idea. But it was actually a mistake. I wanted to cut the holes with my plotter and chose the wrong settings. So, the design was shifted up. But I think that makes it a little more fascinating, doesn't it?



Geschnitten hat der Plotter die Löcher aber dann doch nicht wirklich, die Pappe ist ziemlich fest und ich hatte die Lochgröße einfach zu klein gewählt. Aber so hatte ich zumindest den Anhaltspunkt, wo ich die Stiche setzen muss.

The cardboard is quite heavy, so my plotter had a difficult time cutting it. Plus, the little holes were too small. But anyway, these almost holes helped my to get my rose design pretty straight.




Die Anleitung für die Rose könnt ihr euch unter dem Download-Link aufrufen und speichern. Ich bin gespannt, was ihr mit dem Stickmuster macht. Vergesst nicht, mir eine Info zu schicken, was ihr draus gemacht habt. Ich sammele doch fleißig Ideen auf Pinterest.

Get your template and instrucions for the rose with the download link. I can't wait to see what you are doing with the template. Be sure to send me a photo or link so I can collect it on Pinterest. 







Ich finde ja eine Karte mit Kreuzstich-Rose ganz spannend. Oder eine Lochwand vom Baumarkt. Das sieht bestimmt auch spannend aus. Oder mal ganz klassisch die Rose auf einen modernen Stoff sticken. Ich glaube ich muss noch ein wenig experimentieren ...

Die Mischung aus Kreuzstich und Papier gefällt mir am heutigen Mittwoch richtig gut. Und deshalb verlinke ich zu "Mittwochs mag ich" bei Frollein Pfau. 

I think a card with the cross stitch rose would look good. Or one of these peg boards from the hardware store. Or the classic cross stitch on a modern fabric. I think I need some time for experiments ...

Kommentare:

  1. Hallo Miri,
    die Box sieht super aus und Deine IDee ist echt der Knaller! Ich drücke den deutschen Fußballfrauen aber auch Dir für den Wettbewerb ganz fest die Daumen! Sonnige und endlich so richtige Sommergrüße aus dem Norden! GLG Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Annika! Freut mich dass dir die Idee gefällt.

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen
  2. Das ist eine sehr schöne Idee und die Mischung gefällt mir auch sehr gut! Danke für den Download.
    GLG Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni,

      danke und gern geschehen!

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen
  3. Wunderschön und bezaubernd ist Deine Rose! Danke für die Vorlage, mal sehen, wo ich sie verwenden werde.
    Herzliche Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anita,

      da bin ich auch mal gespannt. Vergiss nicht, mir ein Bild zu schicken!

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen
  4. Ja, die Fehler willkommen heißen :)
    Es ist tatsächlich viel spannender, wenn die Rose so angeschnitten ist, das betont das dreidimensionale der Schachtel. Da guckt man automatisch, ob es weitergeht......
    Sticken ist so cool und du hast das auf der schönen Schachtel super umgesetzt.

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich toll Deine Rosenbox!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen, liebe Miriam,

    vielen Dank für diese tolle Anleitung...das musste ich sofort ausprobieren - und was daraus geworden ist kannst du hier sehen.

    http://made-by-sannshine.blogspot.de/2015/07/gestickte-rosen.html

    Viele liebe Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam