26. Januar 2016

Nach der Winterpause | After a long winter break

Geplant war diese Blog-Pause ja nicht. Aber irgendwie gerade notwendig. Auf meinem Schreibtisch türmen sich Projekte bis unter die Decke. Eigentlich keine Buchprojekte und auch nicht viele Illustrationsprojekte. Eher so die privaten Dinge. Ich habe in letzter Zeit ein paar Illustrationskurse gemacht, ich habe mich mal wieder intensiv mit Adobe Illustrator beschäftigt und ein paar neue Funktionen kennengelernt, ich bin dabei mein Logo zu überarbeiten und ich habe sehr viel gezeichnet und illustriert. Wer mir auf Instagram folgt, konnte schon einige Fotos mit Zeichnungen entdeckt.

Ach ja, ich habe mich auch intensiv mit Weihnachten 2016 beschäftigt, aber da werde ich wohl noch mal ein halbes Jahr schweigen müssen.

In der Zwischenzeit sind aber - fast unbemerkt - zwei Bücher und einen Papierserie erschienen. Wow! Gar nicht so schlecht.

The blog break wasn't really planned, but kind of neccessary. I have piles of projects on my desk. Not really book projects and hardly any illustrating projects, Rather those private things. I did some illustrating courses lately, I worked a lot with Adobe Illustrator and tried to find out new things about my favorite Programme, I'm about to redesign my logo and I did a lot of illustrating. If you follow me on Instagram, you've already seen some of my work.

Oh, and I worked on Christmas 2016 quite a bit, but I'll have to wait another 6 month to tell you more about it.

In the meantime - hardly noticed by anyone - I published two books and a paper collection. Wow! Not that bad.

 
In Anbetracht der Creativeworld, die am Wochenende in Frankfurt beginnt, möchte ich euch die Papierserie vorstellen, die ich für die Firma Rayher entworfen habe. Sechs verschiedene A4-Papiere in Mint, Rosa, Taupe und Gold (!) mit romantischen Hochzeitsmotiven. Doppelseitig bedruckt natürlich. Dazu passend Accessoires und Washi Tape. Auf dem ersten Foto seht ihr die Motive, die man mit einem runden Motivlocher ganz prima ausstanzen kann.

Since Creativeworld fair Weekend is coming up, I'd like to introduce you to my new paper collection I designed for Rayher. Six different A4-papers in mint, rose, taupe and gold (!) with romantic wedding motifs. Printed on both sides of course. With matching accessoires and washi tape. On the first photo you can see the motifs that can easily punched out with one of the Rayher motif punches.

 
Besonders gut gefallen mir ja die goldenen Highlights. Die Papiere sehen so richtig, richtig schick aus! Schade, meine Kamera sieht das aber ganz anders. Gold bekommt man kaum richtig abgelichtet. Entweder sieht der Goldeffekt ungesund aus oder die Papiere. Ich kann euch aber versichern, die Papiere sind genau mein Stil: ein bisschen bunt und richtig stylish! Also fast ein Grund zum Heiraten: "Du Schatz, es würde gerade passen, bei Rayher gibt's so schöne Papiere für die Deko"!

I'm so in love with the golden highlights. It makes the papers look so stylish. Too bad my camera thinks different. You just never got to capture gold effects and make them look good. It's either the gold that looks unhealthy or the papers. But I can assure you that the papers are just my style: a bit colorful and really stylish. Almost a reason to get married: "Honey, good time to get married, Rayher has a beautiful paper collection for decoration!"

 
Nächstes Wochenende wird die Papierserie offiziell auf der Creativeworld in Frankfurt vorgestellt. Und sobald ich noch ein paar Papierbögen erhalte, werde ich fleißig ein paar Karten und Schachteln basteln.

Next Weekend, the paper collection will be officially presented at the Creativeworld fair in Frankfurt. And as soon as I get a litte bit more paper, I'll do some cards and boxes.

 
Darf man seine eigenen Entwürfe einfach mal ganz unbescheiden "richtig geil" finden? Das finde ich die Papierserie nämlich. Hier trifft der Auftrag genau mit meinem Illustrationsstil zusammen. Wie findet ihr die Papiere? Romantisch? Stylish? Oder womöglich kitschig? Ich freu' mich auf euer Feedback!

Is it okay to immodestly describe your own designs as "incredibly ingenious"? That's exactly what I think about These papers. In this illustration job the client damands totally met my style. What do you think about the papers? Romantic? Stylish? Or kitchy? Give me your feedback!  


Am Samstag werde ich ganz früh in Richtung Frankfurt starten und den Tag auf der Creativeworld verbringen, werde ich paar neue Projekte besprechen und einen Kaffee mit Anja trinken. Und mal schauen wie die neue Papierserie ankommt. Und? Jemand von euch am Samstag auf der Messe unterwegs? (Achtung! Die Creativeworld ist eine Fachbesuchermesse, dort kann man neue Produkte ordern, nicht jedoch vor Ort kaufen.)

Im nächsten Post werde ich euch von einer ganz mutigen Entscheidung erzählen, die ich ebenfalls im Dezember getroffen habe. Ihr dürft gespannt sein. Stay tuned!

Saturday I'll be at the Creativeworld fair in Frankfurt, spotting the trends, talking about some new projects and having a good coffee with Anja. And I'll see if the new paper collection is going well. How about you? Are you going to the Creativeworld? (Caution! Creativeworld is a trade fair, you can order new products but they are not for disposal at the fair.)

In my next post I'll tell you about a very brave decision I made this past December. So, stay tuned!

Kreative Grüße,

Kommentare:

  1. Super schöne Papiere... meine neue "Dealerin" vor Ort hat viel von Rächer... werde ihr deine Papiere -natürlich ganz uneigennützig- empfehlen ;0)...
    Da wünsche ich dir viel Spaß und viel Inspiration in FFM
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,

      danke für deine Empfehlung bei deiner "Dealerin". Ich freu' mich schon wenn ich ein paar Papiere mehr bekomme und die dann verarbeiten kann. Und den Spaß in Frankfurt den hatte ich!

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen
  2. Na, Du machst uns ja mal wieder die Nase lang!
    Wie? Entscheidung? Im Dezember?
    Hast Du sie uns etwa verschwiegen? Ts!

    Aber ja - man darf eigene Entwürfe toll finden!
    Wir sehen das mit dem Eigenlob oft viel zu verbissen!
    Wir sollten viel mehr stolz auf etwas sein, das wir selbst geschaffen haben!
    Somit: ABSOLUT ERLAUBT!

    Und jetzt: weiter an Deinen eigenen Entwürfen freuen!

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Es wäre doch seltsam, wenn man seine eigenen Entwürfe nicht toll finden würde, oder? Deshalb kannst du zu Recht stolz auf dich sein.
    Tolle Farben für so ein Fest!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      hmmm, das mit den eigenen Entwürfen ist manchmal gar nicht so einfach. Bei meinen eigenen Illus bin ich vorweg schonmal viel kritischer als bei anderen. Außerdem mache ich viel Anlasspapiere (Baby, Taufe, Konfirmation und Kommunion). Und da ist es manchmal nicht so einfach mit den Motiven. Gerade bei Konfirmation und Kommunion hat man eine recht übersichtliche Anzahl an möglichen Motiven (Kreuze, Brot, Trauben, Taube) und soll daraus Motive für Kinder oder für Jugendliche machen. Versuch mal, einem vierzehnjährigen Jungen Papiere mit Tauben zu verkaufen. Geht gar nicht. Daher finde ich tatsächlich nicht alle Designs von mir gut.

      Aber die Hochzeitspapiere; die finde ich so toll, dass ich sie nicht nur für Hochzeit verwenden würde.

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen
  4. Liebe Miri, ganz bezauberndes Papier hast du da entworfen. du kannst zurecht sehr stolz auf dich sein. Sag, wo werden die Papiere zu erwerben dsein? Habe ganz viel Spaß auf der Messe!
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Definitiv darfst du deine eigenen Papiere geil finden - sie sind es ja auch :-) - superschön geworden, auch für Leute die schon längst verheiratet sind ein Traum

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Miriam,

    wie schön endlich wieder von dir zu lesen. Ich habe Dich vermisst!
    Deine Papiere sind wirklich schön für Hochzeit, Valentins- und Muttertag.
    Seeeeeeeeeeeeeeeeeehr romantisch!
    Jetzt bin ich gespannt auf die neusten Neuigkeiten und vielleicht berichtest Du ja auch noch von den Büchern?

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ines,

      über die Bücher werde ich definitiv auch noch berichten. Das neue Nähbuch habe ich vor dem Wochenende auch erhalten. Ich freu' mich schon euch daraus ein paar Dinge zu zeigen.

      Kreative Grüße,
      Miri D

      Löschen
  7. Ich finde, so tolle Papiere darf man sehr wohl ziemlich geil finden auch (oder gerade) weil man sie selbst entworfen hat! :) Viel Spaß auf der creativeworld!!

    AntwortenLöschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam