12. Februar 2016

String Art [inkl. giveaway]

Habt ihr schon mal von String Art gehört?

Nein, das ist nix Versautes. Wo denkt ihr hin?!? Das ist mein (fast nicht mehr so) neues Buch.

 
Und für das neue Buch habe ich mich an komplett neue Materialien gewagt: Holz, Farbe, Nägel und Garn. Ich habe ein Buch über Fadengrafiken geschrieben.

Wer bei Fadengrafik an die Handarbeitsstunden der 70er und 80er Jahre denkt, liegt nur noch bedingt richtig. Heute geht es nicht mehr nur um sehr grafische Bilder. Vielmehr geht es um viel mutigere Motive: Wildes Fädeln um ganze Flächen zu füllen. "Faden nach Zahlen" um bekannte Gemälde nachzufädeln oder Experimente mit verschiedenen Materialien.

 
Für das Buch habe ich mehr als 6000 (!) Nägel eingeschlagen. Und - juchhee - ich habe mir lediglich einmal auf den Daumen gehauen. War aber nicht tragisch.

 


 
Natürlich erkläre ich in dem Buch genau wie es funktioniert. Mit vielen Fotos und Texten. Und weil ich immer ein großer Fan davon bin, zu zeigen, wie man eigene Ideen umsetzen kann, findet ihr hinten im Buch auch dafür eine Anleitung. So könnt ihr eure eigenen Entwürfe leicht umsetzen.

Einen schnellen Einblick in das Buch bekommt ihr auch beim Frechverlag oder bei Amazon.

 

Ihr hättet auch gerne das Buch? Dann hinterlasst bis Donnerstag, den 18.02.2016 bis 12.00 Uhr unter diesem Post einen Kommentar, warum ihr das Buch gern hättet. Ich verlose zwei Exemplare davon.

Teilnahmebedingungen
Jeder darf mit einem Kommentar an der Verlosung teilnehmen, doppelte Kommentare werden gelöscht. Teilnehmen können natürliche Personen ab 18 Jahren mit Postadresse in Europa. Losfee spielt Random.org für mich. Anonyme Kommentare bitte mit einer Mailadresse versehen (gerne auch verschlüsselt, z.B. [ät], punkt). Die Gewinner werden in der Woche nach Beendigung der Verlosung hier im Blog veröffentlicht. Diese haben dann eine Woche Zeit, sich mit mir in Verbindung zu setzen. Sollte dies nicht geschehen, wird der Gewinn erneut verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Kommentare.

Übrigens: Das Objekt vom Titel steht bei uns im Wohnzimmer auf der Anrichte. Macht schwer was her. Und der Eifelturm hängt mittlerweile bei unseren Nachbarn. Sie haben einen Tisch aus Europaletten, da passt das verwitterte Holz hinter dem Eifelturm ganz prima zu.

My dear english readers, this post is about my new book about string art. It has - so far - been published in German only. If you know or even own a foreign book publishing company that is interested in it, don't hesitate to contact me.

Kreative Grüße,

Kommentare:

  1. Hui, dieses Buch hätte ich gerne, weil ich gerne neues probiere und das hab ich definitiv noch nicht getestet! :)
    lg Martina

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow. Sehr stark. Das Buch ist mir noch gar nicht über den Weg gelaufen. :-) aber es klingt super. Ich hätte es gerne, weil ich mich gerne in neuen Techniken versuche und in primitiver Form so was schon früher gebastelt habe. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich möchte auch gerne das Buch gewinnen, denn ich arbeite sowohl gerne mit Holz, als auch mit Garn.
    Viele Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Miri,
    was für ein tolles Buch! Ja die gute alte Fadengrafik kenne ich auch noch doch die in dem Buch gezeigten Werke sind sicher sehr exklusiv und interessant. Ich sag' doch einfach mal "haben will"!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Miri

    Ja, vor Jahren im Werkunterricht auch gemacht, aber natürlich kein Vergleich zu deinem Buch...die gezeigten Beispiele sind super und sehr gerne würde ich dein Buch mein Eigen nennen. An die Monalisa würde ich mich nicht trauen, aber ich finde sicher ein Projekt für mich. Wünsche dir viel Erfolg damit...

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Miri, ich möchte Dein Buch gewinnen, weil Deine Bilder Lust auf mehr machen! Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Glückwunsch zum neuen Buch, sieht sehr spannend aus. Ich würde das Buch gern in der Kreativwerkstatt in unserem Familienzentrum einsetzen, wenn ich gewinne.
    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Das Buch wäre perfekt für meine Schwester, eine leidenschaftliche bastlerin die mit Hammer besser umgehen kann als ihr Mann ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  9. Das Buch ist einfach genial, weil darin mal was anderes erklärt wird. Mal etwas das nicht gerade in ist. Ich habe mit der Technik schon vor längerem mal ein Geschenk gemacht, als du in deinem Blog was darüber geschrieben hast. Und seither möchte ich auch so was für unsere Wohnung machen. Vielleicht wäre das dann der kleine Schups denn wir bräuchten um es endlich auch um zu setzen. Es hat nämlich ganz viel Spaß gemacht. Aber ich glaube wenn wir auch wüßten wie man es richtig macht (Material, Abstand der Nägel, Fäden, Wickeltechnik usw.) wäre der Schweinehund leichter zu besiegen.
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  10. Das hab ich auf Pinterest vor einiger Zeit schon entdeckt und finde es total faszinierend! Ich habe auch schon fleissig Pins gesammelt, nur habe ich mich bislang nicht getraut, es selbst auszuprobieren.
    Vielleicht wäre Dein Buch ja quasi der Stein des Anstosses, dass ich mich endlich mal dran mache.....

    LG Jana

    AntwortenLöschen
  11. Ist ja schon eine Weile her seit ich das Buch auf der Messe bewundert habe, ich finde es klasse wie du die Sachen umgesetzt hast :) lg anja

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Miri,
    Das Buch hört sich sehr interessant an. Habe schon einige Bilder auf Pinterest gesehen, aber noch nie gewagt es selbst auszuprobieren....
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Ich glaube, dass das Buch etwas für meinen Mann wäre. Der hat eine wahnsinnige Geduld und bastelt gerne an außergewöhnlichen Dingen.

    Ganz liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  14. Das habe ich ja gar nicht mitbekommen!! Eine tolle Idee, die in die Jahre gekommene Fadengraphik zu neuem Leben zu erwecken! Und gleich mit so tollen Motiven.
    Ich würde mich riesig über ein Buch freuen, da ich JUNGS-Mama bin und diese Graphiken ideale Mama-Sohn-Projekte wären, gemeinsam werkeln (in Bubenmanier mt Hammer) und trotzden kreativ. Das würde ich wahnsinnig gerne mit meinen Jungs machen.
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  15. Der Eiffelturm ist echt cool geworden. So ein tolles Kunstwerk würde auch toll in unsere Wohnung passen und deswegen würde ich gerne eins der Bücher gewinnen.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  16. Ich wollte das schon immer mal gemacht haben. Aber bis jetzt scheiterte es immer am Holz. Nun hab ich im Baumarkt gesehen, dass dort extra altes Holz angeboten wird. Das nehme ich jetzt mal zum Anlass, in den Lostopf zu hüpfen. Mit Deinem tollen Buch hätte ich gleich einen Grund, dieses Holz zu kaufen.

    Von den gezeigten Bildern ist der Eifelturm auf jeden Fall mein Favorit.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  17. Wow... was Du Alles kannst!
    Die Bilder machen Lust auf mehr!!!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  18. Uiii, da versuche ich doch gern einmal mein Glück. Wir haben in unserem Wohnbereich noch eine große "nackige" Trennwand, an der ich mir so ein String-Art sehr gut vorstellen könnte.
    Vielleicht habe ich ja Glück und das Buch liegt demnächst in meinen Händen um mich zu inspirieren?! #daumendrück

    Vielen Dank auf jeden Fall für die Gewinn-Chance!

    Liebe Grüße,
    die Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Ich würde mich wahnsinnig über das Buch freuen. In meiner Wohnung gibt es ein paar frei Wände die dringend verschönert gehören. Das Bild vom Titel des Buches würde perfekt in mein Arbeitszimmer passen

    AntwortenLöschen
  20. Dieses Buch wäre das eine tolles Geburtstagsgeschenk für mich. Vielleicht gewinn ich ja mal was.LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Da sind ja richtig tolle Ideen in diesem Buch drinnen. Das würde ich gerne umsetzen und würde mich natürlich sehr freuen, das Buch zu gewinnen.

    Lg

    AntwortenLöschen
  22. Wow. Das erinnert mich echt an meine Kindheit. Ich habe mit so viel Spaß Spirograf Muster damit nachgefädelt und Schmetterlinge. In der Herbst- und Winterzeit ging es ab in den Werkraum meines Vaters, Hammer und Stiftnägel wurden rausgekramt und dann ging das Hämmern los. Ein paar Mal war auch der Daumen im Weg. Hatte ich ganz vergessen diese Technik. Würde mich sehr über das Buch freuen. LG

    AntwortenLöschen
  23. Der Eiffelturm hat es mir auch angetan (vor allem, weil wir Verwandte in Paris wohnen haben, die wir gerne besuchen fahren und natürlich ist der Besuch des Eiffelturms schon eine kleine Tradition). Einer meiner Zwillinge wird dieses Jahr zum ersten Mal eine Woche Sprachferien dort machen und da wäre so ein Bild als Geschenk geradezu perfekt. Vermutlich hätten meine Zwillinge ein neues Hobby, wenn sie erst einmal mit einem Bild angefangen haben ;-)). Das Coverbild ist aber auch ganz großartig und hat einen Ehrenplatz verdient. Vielen Dank für die Verlosung und herzliche Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  24. ui., das ist ja echt der HAMMER. das kenne ich noch von früher. fadenbilder hingen bei uns ein paar an der wand. diese sehenaber sehr viel flotter aus.

    AntwortenLöschen
  25. Da ich mir offen für neue Sachen bin, würde mir das Buch sehr gefallen.

    AntwortenLöschen
  26. Oh ja, bin grad am umgestalten im Haus. Genau sowas such ich.

    AntwortenLöschen
  27. So ein tolles Buch. Den coolen Eifelturm möchte ich unbedingt machen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  28. Ich möchte gern ein Buch gewinnen, weil ich neulich auf eigene Faust versucht habe, ein String-Art-Bild zu gestalten und dabei kläglich gescheitert bin. Bestimmt klappt es mit Anleitung wesentlich besser. Herzliche Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  29. Monika Möller13 Februar, 2016

    Ein neues Hobby, ich bin dabei. Das Buch würde mich daher sehr interessieren.

    AntwortenLöschen
  30. Die Bilder aus Nägeln und Wolle haben mich schon immer fasziniert und ich würde mich freuen, wenn ich das Buch gewinnen würde. Dann könte ich es mal ausprobieren :-)

    AntwortenLöschen
  31. Cool, das würde ich gern mit meinen Jungs ausprobieren.
    LG Michael

    AntwortenLöschen
  32. Wie gerne würde ich das Buch gewinnen und weitere Techniken erlernen. Also drücke ich mir und Euch die Daumen. LG Kati katimakeit@gmx.de

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Miriam,
    ich habe das Buch schon bei Topp in den Neuheiten entdeckt und Es gefällt mir wirklich sehr gut. Die Kombinationen vom Holz mit den unterschiedlichen Fäden- eine ganz tolle Idee.
    Gerne würde ich auch mal in dem Buch stöbern und das eine oder andere ausprobieren.
    LG und bis bald,
    MAren

    (smile125 bei GMX in DE) 😊

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Miri, das klingt ja sehr interessant. Ich habe so etwas mal bei einer Freundin gesehen, die hat einfache Figuren anlässlich eines Kindergeburtstages gemacht.
    Viele Grüße
    Susanne (euler_s ät web.de)

    AntwortenLöschen
  35. Wow, Miriam, das ist ja unglaublich, was mit Hammer, Nägeln und Faden gezaubert werden kann :-). Der Eiffelturm sieht ja wahnsinnig schön aus, ich bin sicher, deine Nachbarn sind glücklich damit. Ich bewundere, dass du es ohne blaue Finger geschafft hast, ich weiss nicht, ob ich das hinbekommen würde... Sehr gerne möchte ich mich vom Buch inspirieren lassen und dann auch loshämmern. Herzliche Grüsse Irene

    AntwortenLöschen
  36. 6000 Nägel und nur einmal auf den Daumen geschlagen? Wow, das ist wirklich ein wahnsinniges Wunder! Glückwunsch! Ich habe ja auch mal sowas gemacht – VIEL WENIGER NÄGEL! - und gefühlt war jeder zweite Schlag auf meine Finger. Daher würde ich mich über Tipps aus dem Buch freuen! :D

    AntwortenLöschen
  37. Das ist ja ein tolles Buch! Hab gerade auf amazon reingeschaut und bin schon von den ersten zwei Motiven begeistert! Ich habe string Art schon so oft gepinnt auf Pinterest, aber mich ohne Anleitung leider nie getraut damit anzufangen. Man weiß ja nie was man genau für Materialen oder welches Holz etc man nehmen soll :/ Solche Bilder machen sich super als Gastgeschenke und verleihen die persönliche Note in den Räumen. Dein Buch würde sicherlich der Grund sein, damit mal anzufangen.

    Ich wünsche dir schonmal viel Erfolg damit!

    Deine Oxana.
    (xuscha01[at]hotmail.de)

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Miri,

    Coooles Buch! Ich bin von deiner Kreativität jedes mal auf´s neue begeistert!!!!!!!!!!!!! egal aus welchem Bereich!!!!!!!!!!!!!!

    Also:

    ich hätte da noch eine grooooßeeeee leeeereeeee Wand die sich auf ein Ausgefallenes Kunstwerk freuen würde. Das Buch sieht klasse aus und mein Daumen kann den ein oder anderen Treffer bestimmt verkraften (bin etwas schusselig ;-). Für alle Fälle besorg ich mir dann noch nen Bauhelm ... man kann ja nie wissen *örks*

    Liebe Grüße Gretl

    gretlchen(at)hotmail.com


    AntwortenLöschen
  39. Hallo,
    auch ich würde mich riesig über das tolle Buch freuen und es einfach mal ausprobieren...
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  40. Hey,
    Oh das sieht ja klasse aus. Ich würde gerne das Buch gewinnen und es auf großer Fläche ausprobieren um es dann ins Büro zu hängen.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  41. örks, ich hab versucht zu widerstehen, aber es nützt nix, das Buch sieht einfach zu vielversprechend aus ;)

    ich würds also auch gern mal probieren - macht ja schon mehr her, wie die einfachen Bildchen, die ich zuletzt mit den Kindergartenkindern gefädelt hab ;)

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Miri,
    Dein neues Buch steht ja schon auf meinem Amazon-Wunschzettel, aber vielleicht habe ich ja Glück und kann es auch bei Dir gewinnen!!!
    Liebe Grüße
    Liane

    AntwortenLöschen
  43. Das Buch hat mich sofort angesprungen. Ich liebe alles mit Holz und bin noch auf der Suche nach neuer Wanddeko. Diese ist einfach perfekt.
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  44. Den Kommentar von Irina habe ich über das Kontaktformular erhalten. Ich kopiere ihn einfach hier rein:

    Ich hab solch eine tolle Idee bei einer Freundin als Wohnungsdeko gesehen und hab vor, das mal auszuprobieren. Dafür wäre dein Buch natürlich perfekt!!!
    Liebe Grüße,
    Irina

    irina_held[ät]yahoo.de

    AntwortenLöschen
  45. das sieht echt klasse aus, das würde ich zu gerne mal ausprobieren
    LG petra

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Miri,
    Dein Buch ist ein Traum. Kein Vergleich mit der Fadengrafik aus meinen Kindertagen. Der Eiffelturm ist mein absoluter Favorit. Das wird dann wohl mein Erstlingstwerk String Art. Und ich denke, ich werde es mit meiner Tochter zusammen machen. Hüpfe jetzt noch schnell in den Lostopf und hoffe, daß ich Glück habe.
    Dann wären die Osterferien gerettet.
    Liebe Grüße Jeanette
    JPSteinmetz[at]telebel.de

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Miri,
    also ich würde das Buch gerne gewinnen, weil wir zu Hause (trotz Plotter) immer noch freie Wände haben und da würden sich diese String Art Bilder sehr gut machen :-). Tolle Idee!!

    Liebe Grüße,
    Sabine Struwe
    shoenninger(at)gmx.net

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Miri,
    ich würde mich über dein neues Buch freuen, weil ich alle deine Näh-Bücher schon über alles liebe. Sie sind super erklärt und toll beschrieben. Ebenso fasziniert mich dein neues String Art Buch, das Thema Fadenbilder ganz neu und modern und nicht so altmodisch wie man das Thema noch im Kopf hat. Ganz toll!!
    Viele Grüße Daniela

    AntwortenLöschen
  49. juhuuuu...ich würde sehr gerne die fadengrafik ausprobieren.....vielleicht klappts ja....dankeschöööööööööööööööööööööööööööööön
    liebe grüsse
    serena-leona

    AntwortenLöschen
  50. Na, weil's einem sofort in den Fingern juckt, wenn man allein schon die Bilder sieht :o)
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  51. Wow, endlich mal was Handfestes zwischen allem Nähen und Stricken - ich kann mr gut vorstellen, dass das was für meine Jungs ist!
    Gerne würde ich ein Buch gewinnen...
    Have much fun in London!!
    Renate.

    frau(punkt)von(punkt)lummerland(at)gmail(punkt)com

    AntwortenLöschen
  52. Warum ich das Buch gewinnen will? Weil ich mich spontan in String Art verliebt habe und es nun selber mal ausprobieren will. Ich drück mir mal die Daumen.
    Claudia Z.

    AntwortenLöschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam