24. November 2016

Tea Towel

Ein bisschen aufgeregt bin ich ja schon. Ich habe nämlich eine tolle Neuigkeit für euch. Eine, an der ich schon etwas länger arbeite. Ich hatte ja schon mal geschrieben, dass ich mehr in Richtung Stoffdesign gehen möchte. Und dem Ziel komme ich Stück für Stück näher.

Eines der Zwischenziele ist ein Spoonflower-Shop. Und TA-DAAA: Der Shop ist ab sofort geöffnet! Tschakka, meine Designs gibt es jetzt auf Stoff. Es wird sich also einiges tun in den kommenden Wochen und Monaten. Jetzt aber erstmal Vorhang auf für mein erstes Design:

Tea Towels mit Kalender! Kennt ihr die noch von früher? Damals hießen sie nicht Tea Towels, sondern einfach Geschirrtücher. Meine Eltern hatten so einige davon (also die mit Kalender). Vorwiegend in grün, braun und orange und aus verschiedenen Jahren. Als sie dann ausreichend gelöchert waren, hatten sie einen letzten Auftritt als Putztuch für Gartenmöbel (oder ähnliches) und wurden dann entsorgt.

So ein Kalender-Geschirrtücher bekommt jetzt bei mir ein Revival. Mit neuem Namen und neuem luftig-leichtem Outfit.

Bestellen könnt ihr die Tea Towel Rohlinge in meinem Spoonflower-Shop. Ihr müsst dann nur noch einmal den Stoff vorwaschen, dann die Ränder sauber abschneiden und versäubern. Eine genaue Anleitung findet ihr in meinem Buch "Nähen für Anfänger" oder im Netz.

 
 
Immer schick: Briefecken. Zum Aufhängen habe ich in eine Ecke ein Stück Schrägband (nur eben nicht schräg zugeschnitten, soll sich ja nicht dehnen) mit eingenäht.


Mein Exemplar wandert jetzt in den Stapel mit den anderen Geschirrtüchern. Das zweite Exemplar muss noch genäht werden. Und wird Weihnachten verschenkt.


Und was sagt ihr?!? Ist die Zeit reif für ein "Kalender Tea Towel Revival"? Wie gefällt euch das Design? Ich bin soo gespannt!

Bestellen könnt ihr die Zuschnitte hier: Tea Towel 2017. Erst nach eurer Bestellung werden sie von Spoonflower gedruckt und an euch geschickt; plant also etwas Lieferzeit ein. Wenn ihr bis zum 01. Dezember bestellt, kommen die Stoffzuschnitte aber auf jeden Fall vor Weihnachten bei euch an. Hat Spoonflower versprochen. Und wenn ihr euch über das Pop-Up beim Newsletter anmeldet, bekommt ihr 10% auf die erste Bestellung.

Zu Weihnachten gibt's dann Tea Towels für alle! Und DIY-Karma für euch!

Kreative - etwas aufgeregte - Grüße,

Kommentare:

  1. Ooooh, wie cool! Ich besitze heute noch solche Kalender-Geschirrtücher von meiner Uroma. Aus den 70ern und 80ern. Ich mag die total gern, auch wenn sie schon löchrig sind. Und deshalb hab ich jetzt direkt mal Stoff mit deinem Muster bestellt. (Und wehe, es kommt nicht vor Weihnachten, haha!)

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich liebe es!!!!!! :) Und ich erinner mich noch ganz gut an die Briefecken aus dem Buch ;)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  3. sehr cool! liebe grüße von sabine

    AntwortenLöschen

Danke dass du reinschaust. Ich freu' mich über jeden Kommentar.
Thanks for stopping by. I'm looking forward to any comment.

Yours, Miriam