8. Oktober 2018

Prairie (by Hilco) 1

Wer mir auf Instagram folgt, hat es schon längst entdeckt. Ich habe eine Stoffkollektion mit vier Designs für Hilco entworfen. Yay! Und - wenn ich das an dieser Stelle mal so sagen darf - ich bin schon etwas stolz drauf.

Fünf Nähblogger haben der Kollektion noch ein Sahnehäubchen aufgesetzt. Sie haben ganz wunderbare Designbeispiele aus den Stoffen genäht. Heute werde ich euch zwei Designs vorstellen, in den nächsten Tagen dann die beiden anderen Designs. 

Aber seht selbst:



Andrea (Anlukaa) trägt Joggpants und Knotentop aus dem Buch „Alles Jersey“ (Ki-ba-doo). Die Schnitte sind eigentlich für Jersey konzipiert, Andrea hat sie eine Nummer größer aus Webware genäht. Sehr cool, oder?




Andrea (Frau Maerzhat einen Addalinchen-Blouson genäht (Echt Knorke). Andrea, das komplette Outfit (inkl. der knallgelben Hose und der passenden Tasche) hat mich echt umgehauen. Der Wahnsinn!




Andrea (Novemberfrau) hat eine MaCaya (Ki-ba-doo) genäht. Die Bluse passt so prima zu den Jeansshorts und der Fotolocation. Ob ich vielleicht auch eine MaCaya nähen sollte?

Ach, falls jetzt jemand über die Namen gestolpert ist: Nein, ich habe mich nicht verschrieben! Das ist purer Zufall! Alle drei heißen wirklich Andrea! 
  




Ich selber habe mir einen Wedgwood Skirt und ein Vienna Top (Näh-Connection) genäht.  




100% Viskose-Blusenstoff, 140 cm breit, Ökotex-Standard 100 und DIN EN 71-3 zertifiziert

Noch mehr tolle Fotos, und auch einen Ausblick auf die beiden Designs, die ich euch in den kommenden Tagen vorstellen möchte, findet ihr in dem Lookbook:




Händler können die Stoffe bei Hilco bereits vorbestellen. Ab Januar liegen sie dann in den Läden. 

Kreative Grüße,


1 Kommentar:

  1. Wow... tiefe Verbeugung!
    Wirklich toll Miriam und ich wundere mich, dass von Dir hier schon so lange Nichts mehr zu sehen und zu lesen war. Jetzt weiß ich warum. :-)

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen

Wenn du auf www.mirid.de kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

If you leave a comment on www.mirid.de, the form data you enter (and possibly other personal information, e.g. your IP address) will be sent to Google servers. More info can be found in my "Datenschutzerklärung" (privacy policy) and in Google's privacy policy.